KURSNET-Hilfe

Startseite

Wird ein Kurs oder wird ein Anbieter bewertet?

Wird ein einzelner Kurs oder wird ein Anbieter bewertet?

Die Sternebewertung drückt in Sternen aus, wie ein bestimmter Bildungsanbieter für die Qualität seiner geförderten Weiterbildungsmaßnahmen bewertet wird. Die Sternebewertung wird hinsichtlich der Bildungsziele und regional differenziert.

Die Bildungsziele der Maßnahmen eines Anbieters werden in 14 Berufssegmente, die Standorte der Bildungsstätten der Maßnahmen nach Zugehörigkeit zu 157 Regionen (Bezirken der Arbeitsagenturen) zusammengefasst.

Eine Sternebewertung bewertet den Anbieter für die Qualität seiner Maßnahmen in einem Berufssegment (Bildungsziele) und in einer Standortregion.


Ein (fiktives) Beispiel:

Der Anbieter Mustermann GmbH hat 4 Sterne im Bereich Verkehrs- und Logistikberufe in der Region Hamburg für „Integration in Arbeit“ und 3 Sterne bei Teilnehmerrückmeldungen erzielt.

Um diese Sternebewertung zu ermitteln, wurden alle im Bewertungszeitraum geförderten Weiterbildungsmaßnahmen des Anbieters, deren Bildungsziele zum Bereich Verkehrs- und Logistikberufe gehören und die in der Region des Agenturbezirks Hamburg durchgeführt werden, herangezogen.

Diese Sternebewertung wird bei allen KURSNET-Veranstaltungen angezeigt, deren Bildungsziel zum Bereich Verkehrs- und Logistikberufe gehören und die im Agenturbezirk Hamburg durchgeführt werden.

Sucht ein KURSNET-Nutzer mit Bildungsgutschein zum Beispiel eine Maßnahme in Hamburg mit dem Bildungsziel „Ladungssicherung – Qualifizierung für Lader“, wird ihm bei einem Angebot in KURSNET beispielsweise der Sternewert „Integration in Arbeit“ 4 Sterne und „Teilnehmerrückmeldungen“ 3 Sterne angezeigt. Angezeigt wird auch, dass der Sternewert sich auf das Berufssegment „Verkehrs- und Logistikberufe“ (zu dem das Bildungsziel der Veranstaltung „Ladesicherung“ gehört) und auf die Region Hamburg bezieht.


Für die Berechnung dieses Sternewerts wurden Maßnahmen desselben Anbieters herangezogen, die im Bewertungszeitraum im Agenturbezirk Hamburg stattfanden und die Bildungsziele des Berufssegments „Verkehrs- und Logistikberufe“ betreffen können, zum Beispiel:

-   Umschulung zum Berufskraftfahrer (überbetrieblich)
-   Erwerb des Gabelstaplerführerscheins
-   Ladungssicherung – Qualifizierung für Verlader.

Für die Bewertungsermittlung werden also Maßnahmen herangezogen, die nicht allein das Bildungsziel „Ladungssicherung – Qualifizierung für Lader“ betreffen, sondern auch andere Bildungsziele des Berufssegments..

Stand: 04.04.2017
Version 3.20.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.20.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit