Veranstaltungstitel

Pflegedienstleitung in ambulanten Diensten nach § 113 SGB XI

BERUFENET Pflegedienstleiter/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Prüfung
Abschlussbezeichnung Pflegedienstleiter/Pflegedienstleiterin
Unterrichtsform Teilzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Prüfende Stelle Lehrgangsträger

Veranstaltungsort

Telefon: 02361 / 13522
Telefax: 02361 / 17762
Internet: http://www.amt-schulen.de
E-Mail: info@amt-gruppe.com
Hinweise zur Adresse:

Sie fahren mit dem PKW? Recklinghausen ist über die Bundesautobahnen A2 Oberhausen-Berlin und A43 Wuppertal-Münster, die sich im Stadtgebiet kreuzen, an das Fernstraßennetz angeschlossen. So sind Sie aus den meisten Städten im Ruhrgebiet binnen max. 30 min. in Recklinghausen. Hinzu kommt stressfreies Parken, kein Zeitverlust durch Parkplatzsuche - denn unser großer Parkplatz befindet sich direkt vor der Schule! Sie fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln? Kein Problem! Die Buslinie SB20 bringt Sie in ca. 10 min. vom Recklinghäuser Hbf bis fast vor unsere Eingangstür. Die nächste Haltestelle ist gerade mal 1 Gehminute von der amt - Dr. Stromberg entfernt.

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 2.680,00 EUR
Sonstige Förderung: Bildungsscheck des Landes NRW

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 26.10.2017
Ende der Veranstaltung 25.10.2018
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 26.10.2017
Unterrichtszeiten

Unterrichtszeiten: donnerstags, 13.30 - 18.30 Uhr
zusätzliche AG-Tage - samstags, 08.00 - 15.00 Uhr

Bemerkungen

Beginn: Jährlich im April und Oktober

Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

amt - Gesundheitsakademie im Vest
Herner Str. 57c
45657 Recklinghausen
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02361 / 13522
Telefax: 02361 / 17762
Internet: http://www.amt-gruppe.com
E-Mail: info@amt-schulen.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: bis 16
Anrechnungen: Anrechnung gemäß den geltenden Rechtsgrundlagen

Zugang

Zugang:
  • abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Kindergesundheits- und Krankenpfleger/in sowie Altenpflegekräfte (Nachweis mittels Kopie der Berufsurkunde)
  • innerhalb der letzten 8 Jahre mindestens zwei Jahre hauptberufliche Tätigkeit, in der Regel mindestens ein Jahr davon im ambulanten Bereich

Inhalte

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Pflegefachkompetenz
  • Ermittlung des Pflegebedarfs
  • Planung, Dokumentation und Auswertung der Pflegeprozesse


Intensivierung der psychosozialen Kompetenzen:

  • Mitarbeiterführung
  • Kommunikation
  • Konfliktlösung

Leitungskompetenz:

  • Management
  • Recht
  • Betriebswirtschaft
  • Betriebsorganisation
  • Personalwesen

Ergänzende Schwerpunkte:

  • Budgetierung
  • Controlling in sozialen Einrichtungen
  • Qualitätsmanagement
  • Risikomanagement
  • Case Management

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 06.07.2017 Veranstaltungs-ID: 35109464 Bildungsanbieter-ID: 210
Version 3.20.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.20.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit