Bildungsangebote einfach finden - Suche über Ausgangsberuf

Ingenieur/Ingenieurin für Baustoffe

Weiterbildung (berufliche Anpassung)

Anpassungsweiterbildung hilft, das berufliche Wissen aktuell zu halten und an neue Entwicklungen anzupassen (z.B. in den Bereichen Bauphysik, Werkstofftechnik, Verfahrenstechnik).

Weitere Informationen in BERUFENET

Weiterbildung (beruflicher Aufstieg)

Derzeit liegen keine Informationen vor.

Weitere Informationen in BERUFENET

Existenzgründung

Baustoffingenieure und -ingenieurinnen können z.B. ein Ingenieurbüro für Baustoffprüfungen und Bauwerksdiagnostik gründen oder übernehmen. Möglich ist auch eine selbstständige Tätigkeit als Gutachter/in oder Sachverständige/r.

Informationen zur Existenzgründung z.B. durch:


 
Version 3.27.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.27.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit