KURSNET-Hilfe

Startseite

Warum werden zwei Bewertungsformate angezeigt?

Warum werden zwei Bewertungsformate angezeigt?

Die Anbieterbewertung vermittelt mehrere Aspekte der Qualität eines Anbieters. Der Wert „Integration in Arbeit“ betrachtet, wie viele Teilnehmende nach der Weiterbildungsmaßnahme eine Beschäftigung aufgenommen haben. Der Sternewert „Teilnehmerrückmeldungen“ bezieht sich darauf, mit welcher Qualität die Maßnahmen durchgeführt wurden. Damit beide Qualitätsaspekte sichtbar sind, werden getrennte Werte ausgewiesen.

Der Punktewert „Integration in Arbeit“:

Dieser Wert zeigt an, wie viele der geförderten Teilnehmenden nach der Weiterbildung eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung gefunden haben – im Vergleich zu nicht geförderten Teilnehmenden. Je höher der Punktewert ist, desto erfolgreicher war die Unterstützung der betrachteten Maßnahmen eines Anbieters.

Der Sternewert „Teilnehmerrückmeldungen“:

Dieser Sternewert zeigt, wie zufrieden frühere Teilnehmende mit der Durchführung der Maßnahmen nach Beendigung ihrer Teilnahme waren. Dazu werden diese nach Kursende in einem Onlinefragebogen zur Weiterbildungsmaßnahme befragt. Es werden Aspekte wie räumliche und technische Ausstattung der Bildungsstätte, die Qualität des Lehrpersonals, die Betreuung der Teilnehmenden, die Organisation, die Art der Wissensvermittlung sowie der individuelle Nutzen der Maßnahme nachgefragt.

Ein hoher Sternewert drückt aus, dass die Teilnehmenden, die eine Rückmeldung abgegeben haben, insgesamt zufrieden oder sehr zufrieden mit der Durchführung waren.

Stand: 23.08.2018
Version 3.25.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.25.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit