Startseite > Bildungsanbieter > Bildungsanbieter-News

Bildungsanbieter-News

21.10.2014
Neue KURSNET-Systematik ab 08.12.2014

Ab dem 08.12.2014 wird eine neue KURSNET-Systematik eingeführt.

Nähere Informationen finden Sie in unserem Sondernewsletter zur neuen KURSNET-Systematik.

23.03.2012
Rechtliche Änderungen bei der Akkreditierung von fachkundigen Stellen und der Zulassung von Trägern und Maßnahmen

Das Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt, das Ende 2011 verabschiedet wurde, hat die Akkreditierung von fachkundigen Stellen und die Zulassung von Trägern und Maßnahmen neu gefasst.

Zu den wichtigsten Änderungen:

  • Die Aufgabe der Akkreditierung fachkundiger Stellen wird ab 01.04.2012 die Deutsche Akkreditierungsstelle übernehmen.
  • Ab 01.01.2013 bedürfen alle Träger von Maßnahmen der Arbeitsförderung einer Zulassung. Davon ausgenommen sind Arbeitgeber, die ausschließlich betriebliche Maßnahmen oder betriebliche Teile von Maßnahmen durchführen.
  • Das Erfordernis einer Träger- und Maßnahmezulassung gilt ab 01.04.2012 künftig nicht nur für Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung, sondern auch für Maßnahmen nach § 45 SGB III, die mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein gefördert werden. Vergabemaßnahmen und die Unterstützung der Vermittlung in versicherungspflichtige Beschäftigung nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 SGB III sind von der Maßnahmezulassung nicht betroffen.
  • Der BA obliegt ab 01.04.2012 ein Zustimmungsvorbehalt bei Weiterbildungsmaßnahmen, die den Durchschnittskostensatz überschreiten (§ 180 Abs. 3 Nr. 3 SGB III neu).
Betroffen von der Neuregelung sind:
  • die Förderung beruflicher Weiterbildung (FbW, §§ 81 ff. SGB III neu)
  • Maßnahmen zur Förderung der Berufswahl und Berufsausbildung (§§ 48 bis 80 SGB III neu)
  • Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung (§ 45 SGB III neu)
  • rehaspezifische Maßnahmen und Maßnahmen in besonderen Reha-Einrichtungen nach SGB IX
  • Transfermaßnahmen durch Dritte nach §§ 110/111 SGB III neu
Weitere Informationen erhalten Sie unter arbeitsagentur.de.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

22.03.2012
Auslauf der Förderrichtlinie „Qualifizierung während Kurzarbeit“

Die Förderrichtlinie „Qualifizierung während Kurzarbeit“ läuft mit dem 31.03.2012 aus. Eine Verlängerung ist nicht vorgesehen. Die Auszeichnung und Suche von Bildungsangeboten nach dieser Förderrichtlinie in der Datenbank KURSNET wird zum gleichen Zeitpunkt eingestellt. Die Auszeichnung in den XML-Katalogen (open-Q: CERTIFICATE_STATUS) mit dem entsprechenden Wert (zertstatus=3, Qualifizierung während Kurzarbeit) ist nicht mehr erforderlich. Eine Validierungsänderung wird nicht vorgenommen, um zusätzlichen Änderungsaufwand an der Schnittstelle zu vermeiden. Weiterhin mitgelieferte Werte mit diesem Status werden ignoriert.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

09.12.2011
Wie die Qualitätssicherung wirklich funktioniert und was Sie wissen sollten...

Die Qualitätssicherung ist ein zentrales Element für die Veröffentlichungsgüte von KURSNET- Finden. Neben der Prüfung ihrer inhaltlichen Angaben in den Bildungsangeboten wird auch gleichzeitig eine Optimierung ihrer Eingaben für die verschiedenen Suchfunktionen durchgeführt. Näheres zu den Aufnahmegrundsätzen, der Systematikzuordnung und Suchwortvergabe und den genauen Abläufen erfahren Sie im Bereich "KURSNET-Optimal Nutzen"

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Hotline: 0911 / 982 07 742
Mo - Do: 08.00 - 17.00 Uhr, Fr: 08.00 - 15.00 Uhr
Version 3.25.0 – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr –  ©  Bundesagentur für Arbeit