Startseite > Bildungsanbieter > KURSNET optimal nutzen > Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

Die KURSNET-Redaktion behält sich vor Ihre Bildungsangebote hinsichtlich der Aufnahmegrundsätze, Systematikzuordnung, zusätzlich definierter Suchworte und plausibler Angaben zu prüfen.

Sollten hierbei Korrekturen erforderlich sein, werden diese entweder direkt durch die KURSNET-Redaktion vorgenommen oder die entsprechenden Angebote mit der Bitte um Überarbeitung an Sie zurückgegeben.
Im Rahmen der Qualitätssicherung wird keine intensive redaktionelle Bearbeitung bzw. Korrektur der Bildungsangebote stattfinden. So werden beispielsweise Rechtschreibung, Grammatik und Formatierung grundsätzlich nicht korrigiert.

Inhaltliche Änderungen werden nicht vorgenommen!

Nach der Qualitätssicherung durch die KURSNET-Redaktion erhalten Sie als Bildungsanbieter automatisch eine Benachrichtigung per E-Mail über die Prüfung und die Freigabe oder Ablehnung Ihrer Bildungsangebote.

Sie sind verpflichtet die Hinweise aus der Qualitätssicherung eigenverantwortlich auf alle Bildungsangebote zu übertragen.

Support

Haben Sie Fragen zu den Veröffentlichungen Ihrer Angebote?
Dann wenden Sie sich an die Hotline oder den E-Mail-Service:

KURSNET-Hotline: 0911 / 982 07 742
Mo - Do: 08.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 08.00 - 15.00 Uhr

E-Mail: KURSNET@arbeitsagentur.de

Hotline: 0911 / 982 07 742
Mo - Do: 08.00 - 17.00 Uhr, Fr: 08.00 - 15.00 Uhr
Version 3.25.0 – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr –  ©  Bundesagentur für Arbeit