Veranstaltungstitel

Kommunikationsexperte / Practitioner DVNLP

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Wochenendveranstaltung
Schulart Allgemeinbildende Schule/Einrichtung

Veranstaltungsort

Aichtal
Stockwiesen 2
72631 Aichtal
Baden-Württemberg
Adressen  

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 2.280,00 EUR
Sonstige Förderung: AZAV, Bildungsprämie, bis zu 50 % ESF-Förderung

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 05.11.2021
Ende der Veranstaltung 30.07.2022
individueller Einstieg Ja
Anmeldeschluss 05.11.2021
Unterrichtszeiten

Kurs-Beginn:
Anfangstag 16:00Uhr, sonst 9:00 Uhr
Kurs-Ende:21:00 Uhr, letzter Tag ca. 17:00 Uhr

Termine  

Bildungsanbieter

Tübinger Akademie für Weiterbildung
Friedrichstraße 7
72138 Kirchentellinsfurt
Baden-Württemberg
Telefon: 07121 / 601626
Internet: http://www.tuebinger-akademie.de
E-Mail: info@tuebinger-akademie.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 8 bis 12

Zugang

Zielgruppe: Personen,die erfolgreich kommunizieren wollen im Beruf

Inhalte

Die Erkenntnisse und Methoden des NLP haben überall da, wo es um persönliche Weiterentwicklung, um Gesundheit und um Kommunikation geht, ihren konkreten Nutzen unter Beweis gestellt:

In Beruf und Business:
- bei Verhandlungen, Verkaufsgesprächen, Teamsitzungen,
Zielvereinbarungen, Konfliktklärungen
- bei allen Führungs- und Leitungsaufgaben

Als professionelles Instrumentarium in den Bereichen:
- Beratung, Seelsorge, Coaching, Supervision
- Medizinische Therapie, Psychotherapie, Ergotherapie,
Physiotherapie
- Prävention, Gesundheitsprophylaxe, Stressvermeidung
- Bildung und Erziehung in Kindergärten, Schulen und Jugendhilfe
- Erwachsenenbildung, Training, Personalentwicklung


Inhalte der Ausbildung

1. Allgemeine Grundlagen
- NLP Grundannahmen
- Die Logischen Ebenen (nach Bateson und Dilts)
- Entstehungsgeschichte, augenblicklicher Stand und
theoretische Hintergründe des NLP

2. Grundlagen in der Wahrnehmung und Kommunikation
- Wahrnehmungsschulung: Sicheres Erkennen (Kalibrieren)
- körpersprachliche Signale
- Rapport: Positive Kommunikations-Atmosphäre herstellen
und halten
- Pacing und Leading: Authentische Vertrauensbasis herstellen,
vertiefen und Gespräche zielgerichtet führen
- Repräsentationssysteme: Bevorzugte Wahrnehmungskanäle bei
Anderen erkennen und über Sprache und nonverbale
Kommunikation bewusst einsetzen

3. Bewusster Umgang mit Sprache und Sprachmustern
- Meta-Modell der Sprache: Fragetechniken, die den
Gesprächspartner zum Weiterdenken und zur Lösungsfindung
animieren
- Milton-Modell: hypnotische Sprachmuster im beraterischen
Kontext
- Metaphern kreieren und in einfache Trancezustände führen
- Chunking, Reframing und Positives Denken: Durch Perspektiv-
wechsel neue Inputs für Problemlösungen gewinnen

4. Systemisch Denken und Handeln
- Positive Absichten von Problemen erkennen und für Lösungen
nutzen.
- Konstruieren von mentalen Bildern und Zielzuständen durch
bewusstes einsetzen und verstärken von Submodalitäten
(Wahrnehmungs-Informationen)
- Interaktion von Bewusstem und Unterbewusstem
- Teile-Arbeit: Intra-Kommunikation zwischen Teilen eines
Systems z.B. für die Konfliktlösung in sozialen Systemen oder
bei der Symptom-Behandlung im Rahmen von Heilung und
Gesundheitsprävention.

5. Selbstmanagement
- Veränderung von unerwünschten Verhaltensweisen und
psychischen Blockaden durch bewusstes Steuern von inneren
und äußeren Prozessen.
- Lösung von Konflikten und Angstzuständen mittels Dissoziation.
- Positionen-Technik bei Verhandlungen und schwierigen
Entscheidungen
- Assoziation und Ankertechniken als effektives Ressourcen-
management
- Timeline-Arbeit: Umgang mit der Zeit und Arbeiten auf der
biografischen Zeitlinie
- Unbewusste erfolgreiche Strategien erkennen und bewusst
einsetzen
- Hilfreiche Glaubenssätze erkennen und blockierende
Glaubenssätze auflösen
- Zielrahmen: Exakte Zielerreichung und Einbettung von Zielen
in den sozialen Kontext.
- Die eigenen Werte erkennen: Von der Fremdbestimmung zur
Selbstbestimmung.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 14.06.2021 Veranstaltungs-ID: 121339651 Bildungsanbieter-ID: 81055
Version 3.34.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.34.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit