Veranstaltungstitel

Altenpflegehelfer/in - staatlich anerkannt

BERUFENET Altenpflegehelfer/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Umschulung
Abschluss Staatlicher Abschluss
Abschlussbezeichnung Staatlich anerkannte/r Altenpflegehelfer/in
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung

Veranstaltungsort

Telefon: 03647 / 505520
Telefax: 03647 / 5055211
Internet: http://www.euroakademie.de/poessneck
E-Mail: poessneck@euroakademie.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderung ist über ein Bildungsgutschein möglich

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 01.09.2021
Ende der Veranstaltung 31.08.2022
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 31.08.2021

Bildungsanbieter

Euro-Schulen Pößneck
Carl-Gustav-Vogel-Str. 13
07381 Pößneck
Thüringen
Telefon: 03647 / 505520
Telefax: 03647 / 4493021
Internet: http://www.poessneck.eso.de
E-Mail: info@es.poessneck.eso.de

Anbieterbewertung

Der Bildungsanbieter hat berufliche Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Nichtmedizinische Gesundheits-, Körperpflege- und Wellnessberufe, Medizintechnik in der Region Altenburg - Gera durchgeführt. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) führt Erfolgsbeobachtungen durch; mit folgenden Teilergebnissen:

Integration in Arbeit* Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat
Teilnehmerrückmeldungen**     Sternewert 2,7 von 5,0 (4 Rückmeldungen von 53 Teilnehmenden)
Detaillierte Ergebnisse

Es wurden 2,7 Sterne von möglichen 5 Sternen erreicht.

53 Teilnehmende haben im Bewertungszeitraum im angegebenen Berufsbereich eine vom Bildungsanbieter durchgeführte berufliche Weiterbildungsmaßnahme beendet. Hiervon haben 4 Personen eine Bewertung abgegeben.

Die geförderten Teilnehmenden der Weiterbildungsmaßnahmen können im Rahmen einer Onlinebefragung ihre Weiterbildungsmaßnahme mit mindestens einem und höchstens fünf Sternen bewerten. Aus allen Bewertungen der Teilnehmenden eines Berufsbereichs und eines Agenturbezirks wird die durchschnittliche Gesamtbewertung ermittelt. Je mehr Sterne vergeben wurden, desto zufriedener waren die Teilnehmenden mit der Maßnahme.

Die Meinung der Teilnehmenden setzt sich aus folgenden Bewertungen zusammen:


Wie bewerten Sie...

die Ausstattung des Trägers    Sternewert 2,5 von 5,0
die Betreuung und Organisation durch den Träger    Sternewert 2,3 von 5,0
die Inhalte der Maßnahme    Sternewert 2,5 von 5,0
das Lehrpersonal der Maßnahme    Sternewert 3,0 von 5,0
den Nutzen der Maßnahme für Ihr Berufsleben    Sternewert 3,0 von 5,0
die Maßnahme insgesamt    Sternewert 2,5 von 5,0

*Diese Anbieterbewertung wird auf Basis der BA-Wirkungsanalyse ermittelt. Es wurden Maßnahmeteilnehmende berücksichtigt, die im Zeitraum von 12.12.2017 bis 11.12.2019 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Anbieterbewertung finden Sie hier.
**Diese Sternebewertung wird auf Basis einer Online-Befragung der Teilnehmenden ermittelt. Es wurden Rückmeldungen von Teilnehmenden berücksichtigt, die im Zeitraum von 11.11.2018 bis 16.11.2020 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Sternebewertung finden Sie hier.

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:

- gesundheitliche Eignung des Bewerbers oder der Bewerberin zur Ausübung des Berufs
- Nachweis über einen ausreichenden Masernimpfschutz
- Realschulabschluss oder eine andere gleichwertige abgeschlossene Schulbildung oder
- Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung, zusammen mit
a) dem erfolgreichen Besuch der einjährigen Berufsfachschule im Bereich Gesundheit/Soziales oder
b) einer abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren oder
c) einer mindestens zweijährigen hauptberuflichen Tätigkeit mit pflegerischem Bezug in Einrichtungen der Alten- oder Krankenpflege, auf die abgeleisteten Beschäftigungszeiten im Bundesfreiwilligendienst und im Freiwilligen Sozialen Jahr mit pflegerischem Bezug angerechnet werden

Zielgruppe: Schulabgäner und arbeitslose Frauen und Männer

Inhalte

Altenpflegehelfer/innen unterstützen die Altenpfleger/innen bei ihren Arbeiten. Sie helfen bei der Betreuung, Versorgung und Pflege gesunder und kranker älterer Menschen. Hauptaufgabe ist die Grundpflege, die sie selbstständig durchführen. Daneben gehören auch sozialpflegerische Aufgaben zum Tätigkeitsprofil, z.B. Erledigung von Behördenangelegenheiten und Mitwirkung bei der Gestaltung von Beschäftigungs- und Freizeitaktivitäten. Altenpflegehelfer/innen sind in Seniorenheimen, Altenpflegeheimen, gerontopsychiatrischen Kliniken oder Klinikabteilungen sowie im ambulanten Pflegedienst tätig.

Die Ausbildung umfasst 1700 Stunden, davon:


700 Stunden theoretischer und praktischer Unterricht in 5 Lernfeldern:

  • Pflegesituationen alter und kranker Menschen erkennen und bei Pflegemaßnahmen mitwirken
  • Situationsgerecht kommunizieren können
  • In akuten Notfällen adäquat handeln
  • Pflegehandeln an Qualitätskriterien, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ausrichten
  • Berufliches Selbstverständnis entwickeln und berufliche Anforderungen bewältigen können

1000 Stunden praktische Ausbildung:

  • Stationäre Altenpflegeeinrichtung
  • Ambulante Pflegeeinrichtung
  • Krankenhaus

Der theoretische und praktische Unterricht wird an den Euro Akademie Pößneck erteilt. Die Schule unterstützt die praktische Qualifizierung durch regelmäßige Praxisbegleitung.
Die praktische Qualifizierung erfolgt in Krankenhäusern, Heimen, stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen.
Die Einrichtungen der praktischen Qualifizierung gewährleisten die Praxisanleitung durch entsprechend qualifiziertes Fachpersonal.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 02.10.2020 Veranstaltungs-ID: 110258908 Bildungsanbieter-ID: 34649
Version 3.33.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.33.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit