Veranstaltungstitel

Fachkraft für Material- und Dienstleistungsbeschaffung mit Lexware und SAP®

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss SAP-Zertifikat, bfz-Zertifikat, Teilnahmebescheinigung
Abschlussbezeichnung Fachkraft für Material- und Dienstleistungsbeschaffung mit Lexware und SAP®
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 08261 / 763390
Telefax: 08261 / 7633922
E-Mail: info-ubo@bfz.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 16.11.2020
Ende der Veranstaltung 05.03.2021
individueller Einstieg Nein

Bildungsanbieter

bfz Unterallgäu * Bodensee * O
Jägerndorfer Straße 1
87700 Memmingen
Bayern
Telefon: 08331 / 958414
Internet: http://www.ubo.bfz.de
E-Mail: info-ubo@bfz.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 6 bis 20

Zugang

Zugang:

Für eine erfolgreiche Teilnahme bringen Sie mindestens drei Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich mit und sind sicher im Umgang mit dem PC.

- gute Deutschkenntnisse (mid. B2)
- Eingangsgespräch im bfz, beziehungsweise telefonisch

Zielgruppe: Arbeitssuchende Frauen Menschen ohne Berufsabschluss

Inhalte

Beschaffung von Material und externen Dienstleistungen (60 UE)

- Material- und Dienstleistungsbedarf ermitteln
- Bezugsquellen ermitteln, Auswahl begründen und dabei Beschaffungsrichtlinien sowie
- Angebote einholen, prüfen, vergleichen und Entscheidungen begründen
- Liefertermine überwachen und bei Verzug mahnen
- Bestellungen mit den Wareneingangsunterlagen vergleichen, Dienstleistungen abnehmen, bei
- Abweichungen Differenzen klären
 

Bedarfsermittlung (80 UE)

- Bedarf an Produkten und Dienstleistungen feststellen
- Mengen und Termine disponieren
 

Operativer Einkaufsprozess (60 UE)

- interne Einkaufsrichtlinien und Rahmenverträge sowie betriebliche Compliance einhalten
- Bezugsquellen ermitteln, analysieren und Lieferantenvorauswahl treffen
- Angebote einholen und vergleichen
- Bestellung durchführen, Auftragsbestätigung mit der Bestellung vergleichen und bei Abweichungen
- Lösungen vereinbaren
- Vertragserfüllung überwachen und bei Vertragsstörung Maßnahmen einleiten
 

Strategischer Einkaufsprozess (80 UE)

- bei der Verhandlung von Einkaufskonditionen mitwirken
- Lieferanteninformationen für Entscheidungen systematisch erfassen
- bei der Erstellung von Rahmenverträgen mitwirken
- Prozesse der Bedarfsermittlung und des Einkaufs reflektieren und Verbesserungen vorschlagen
 

Fakturierung Lexware (40 UE)

- Aufgaben/ Grundlagen von Lexware und Faktura
- Erstellung von Angeboten, Lieferscheinen, Rechnungen
Arbeiten mit/ohne Lagerhaltung
- Grundlagen Mahnwesen und Zahlungseingang
- Sammel-/Abschlagsrechnungen
- Preisänderungen und Kalkulation
- Inventur/-auswertungen
- Verwalten von Warengruppen und Artikeldaten
- Auswertungen, Berichtzentrale

 
SAP® FL (80 UE)

- Grundlagen der Systembedienung
- Navigation, Systemweite Konzepte
- Berichtswesen (Analyse und Reporting)
- SAP®-Services u.a.
 

SAP ® MM (160 UE)

- Organisationseinheiten, Bestellung, Wareneingang, Rechnungserfassung
- Stammdaten: Lieferantenstammsatz, Materialstammsatz, Erfassungshilfen
- Bezugsquellen/-findung: Einkaufsinfosatz, Kontrakt, Lieferplan, Orderbuch, Quotierung
- Beschaffung von Lagermaterial: Konditionen, Angebotsabwicklung, Einkaufsinfosatz,
- Materialbewertung, Bestandsarten, Bezugsnebenkosten
- Beschaffung von Verbrauchsmaterial: Bestellanforderung, bewerteter und unbewerteter
- Beschaffung von Dienstleistungen: Leistungsstammsatz, Leistungserfassung, Rechnungsprüfung
- Automatisierte Beschaffung: Disposition, Kontrakt, Bezugsquellenfindung
- Optimierte Einkaufsabwicklung: zugeordnete/nicht zugeordnete Bestellanforderungen,
- pezielle Beschaffungsprozesse: Rechnungsplan, Limitbestellung
- Lieferantenbeurteilung: Beurteilungsebenen, Beurteilungsverfahren
- Auswertungen: Standardauswertungen, Logistikinformationssystem (LIS)

 

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 16.10.2020 Veranstaltungs-ID: 108840155 Bildungsanbieter-ID: 16323
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit