Veranstaltungstitel

Neuropsychologische Störungen

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Unterrichtsform Wochenendveranstaltung
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 21.NS.01

Veranstaltungsort

Telefon: 05281 / 62101900
Telefax: 05281 / 62101915
Internet: http://www.fortbildung-pyrmont.de
E-Mail: info@fortbildung-pyrmont.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 130,00 EUR
Sonstige Förderung: Bildungsscheck / Bildungsprämie

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 03.07.2021
Ende der Veranstaltung 03.07.2021
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 20.06.2021
Unterrichtszeiten

von 09.00 - 16.00 Uhr

Bildungsanbieter

Fortbildungsinstitut der m&i-Fachklinik Bad Pyrmont
Kaiserplatz 3
31812 Bad Pyrmont
Niedersachsen
Telefon: 05281 / 939611
Telefax: 05281 / 939615
Internet: http://www.fortbildung-pyrmont.de
E-Mail: info@fortbildung-pyrmont.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.fortbildung-pyrmont.de/index.shtml?kurse

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Zusatzqualifikation: Zercur Aufbaumodul - Geriatriespezifische Zusatzqualifikation gemäß OPS 8-550

Zugang

Zugang:

Absolvierter Zercur Geriatrie® Basislehrgang Geriatrie und mindestens 6 Monate Berufspraxis

Zielgruppe: Pflegekräfte

Inhalte

Neuropsychologische Störungen beeinträchtigen Antrieb, Kommunikation, Wahrnehmung, Af-fektivität und Sozialverhalten. Sie haben deshalb erhebliche Auswirkungen auf die Lebensführung und Lebensqualität der Betroffenen.

Gleichzeitig ist das Vorliegen neuropsychologischer Störungen mit erheblichen Gefährdungen verbunden: sie beeinflussen die Krankheitsbewältigung ungünstig, und erschweren die Versorgung der Betroffenen in Akutmedizin und Rehabilitation.

Inhalte:
• Halbseitenunaufmerksamkeit (Neglect)
• Wahrnehmungsstörungen
• Aufmerksamkeitsdefizite
• Aphasie
• Apraxie
• Gedächtnisstörungen
• Beeinträchtigungen der Handlungsplanung und Handlungskontrolle
• verminderte Störungswahrnehmung
• Störungen der Affektivität, des Antriebs und des Sozialverhaltens
• Therapeutische und rehabilitative Möglichkeiten

Lernziele: Teilnehmer…
• können Symptome erkennen, beschreiben und dokumentieren insbesondere bei atypi-schen Verläufen.
• können Wissen individualisiert und differenziert anwenden.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 13.09.2020 Veranstaltungs-ID: 109159927 Bildungsanbieter-ID: 2855
Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit