Veranstaltungstitel

FEM-Spezialist/-in mit SOLIDWORKS

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss alfatraining Zertifikat und Certified SOLIDWORKS Associate - Simulation
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 5139-0138-20210315

Veranstaltungsort

Telefon: 0800 / 3456500
Internet: http://www.alfatraining.de
E-Mail: kursnet-marl@alfatraining.de
Hinweise zur Adresse:

Alle unsere Weiterbildungen finden trotz Corona in gewohnter Qualität statt. Für uns stehen jedoch die Gesundheit unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sowie unserer Kolleginnen und Kollegen an erster Stelle. Aus diesem Grund ermöglichen wir Ihnen die ansteckungsfreie Teilnahme an unseren Weiterbildungen von Zuhause aus. Falls Ihnen die räumlichen und technischen Voraussetzungen eine Teilnahme von Zuhause aus nicht ermöglichen, können Sie Ihren Kurs auch in einem unserer Bildungszentren absolvieren, unter Einhaltung der aktuellen Sicherheits- und Hygienevorschriften. In Abstimmung mit dem Bildungszentrum ist eine Teilnahme auch aus anderen Gründen möglich.

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bildungsgutschein (Arbeitsuchende und Arbeitslose), WeGebAU (Beschäftigte), Europäischer Sozialfonds ESF (Kurzarbeit oder Transfergesellschaften). Weitere Förderstellen: Berufsförderungsdienst (BFD), die Berufsgenossenschaft (BG) sowie der Rentenversicherungsträger (DRV).

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 15.03.2021
Ende der Veranstaltung 09.04.2021
individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag von 08:30 bis 15:35 Uhr (in Wochen mit Feiertagen von 8:30 bis 17:10 Uhr)

Bemerkungen

Präsenzunterricht mit Videotechnik: Ihre Dozentin oder Ihr Dozent ist den gesamten Kurs über eine Live-Schaltung, lippensynchron und in Fernsehqualität präsent. Es werden Bild, Ton und Bildschirm des Dozenten auf Ihren Monitor übertragen. Sie können Ihren Dozenten jederzeit ansprechen und ihm Fragen stellen. Auch Ihr Dozent oder Ihre Dozentin sieht und hört alle zugeschalteten Teilnehmerinnen und Teilnehmer und kann bei Bedarf jeden Einzelnen individuell unterstützen. Darüber hinaus können Sie auch alle anderen Kursteilnehmerinnen und Teilnehmer sehen und hören und zu jeder Zeit ansprechen.

Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

alfatraining Bildungszentrum GmbH
Hülsstraße 12a
45772 Marl
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 0800 / 3456500
Internet: http://www.alfatraining.de/
E-Mail: kursnet-marl@alfatraining.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

DQS GmbH Deutsche Gesellschaft
zur Zertifizierung von
Managementsystemen
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 6 bis 25

Zugang

Zugang:

CAD-Kenntnisse mit SOLIDWORKS werden vorausgesetzt.

Zielgruppe: Der Lehrgang richtet sich an Ingenieure/-innen, Konstrukteur/-innen, Produktdesigner/-innen, Techniker/-innen, technische Zeichner/-innen aus den Bereichen Maschinenbau oder Elektrotechnik und Fachkräfte aus anderen Branchen mit entsprechender Berufserfahrung.

Inhalte

CAD mit SOLIDWORKS/FEM-Spezialist

Finite-Elemente-Methode (ca. 3 Tage)

Die Finite-Elemente-Methode
Möglichkeiten und Grenzen
Grundlegende Ansichten
Statik
Materialeigenschaften
Auswirkungen von Struktur, Belastung, Lagerung und Material
Anwendunsgfelder
Aussagesicherheit einer FE-Analyse

Mechanik für die FEM (ca. 4 Tage)

Betriebsbedingungen
Lastenannahmen
Mechanische Verhaltensweisen
Mechanische Berechnung
Formfunktionen (linear und quadratisch)
Basiselementtypen und Netzqualität
Konvergenz
Materialgesetze
Postprocessing: Verformungen, Dehnungen und Spannungen
Beschreibung deformierbarer Körper (Stab-Element, Balken-Element, Scheiben-Element, Platten-Element)
Analogie thermischer und mechanischer FE- Berechnung

Entwurf mit SOLIDWORKS (ca. 2 Tage)

Vorbereiten von CAD-Modellen
Entwurfsfunktionalität
Wahl der Ansatzfunktionen
Hilfe-Funktion

Erstellung und Änderung von Elementen mit SOLIDWORKS (ca. 4 Tage)

Ziele definieren
Skizzieren
Aufsatz linear austragen
Schnitt linear austragen
Bemaßungen ändern
Aufsatz rotieren
Kreismuster
Geometrieänderungen
Baugruppenerstellung
Volumenkörper, Balken und Schalen für gemischte Netze
Verbindungen und Kontake
Berücksichtigen von Symmetrien bei der Modellierung
Nichtlineare und dynamische FE-Simulation

Bewertung der FE-Analyse (ca. 2 Tage)

Lösungslauf
Validierung und Interpretation der Ergebnisse
Schlussfolgerungen für das Projekt
Dokumentation und Archivierung

Qualitätsmanagement bei FEM (ca. 2 Tage)

Notwendigkeit von Qualitätsmanagement
Ursachen möglicher Fehler
Risikoanalyse
Überprüfen der Ergebnisse
FMEA
Lasten- und Pflichtenhefte für FE-Analysen

Projektarbeit (ca. 2 Tage)

zur Vertiefung der gelernten Inhalte
Präsentation der Projektergebnisse

Zertifizierung: Certified SOLIDWORKS Associate - Simulation (CSWA-Simulation) (ca. 1 Tag)

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 15.12.2020 Veranstaltungs-ID: 113102358 Bildungsanbieter-ID: 252053
Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit