Veranstaltungstitel

Beschleunigte Grundqualifikation für den Personenverkehr

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Zertifikat der IHK
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Eine Förderung durch die Agentur, Jobcenter oder Kommune ist möglich ( Bildungsgutschein )

Dauer und Termine

individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

08.00-15.30 Uhr Mo-Fr.

Bemerkungen

Einstieg ist jeden Montag möglich. Zur Zeit bieten wir Online- und Präsenzunterricht an.

Bildungsanbieter

FAR Fahrschule Gelsenkirchen GmbH
Emscherstr. 48
45891 Buer Gelsenkirchen
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 0209 / 80088750
E-Mail: r.belde@fahr-akademie.com

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 1 bis 20
Zusatzqualifikation: Teilnahmezertifikat Zertifikat der Industrie- und Handelskammer zum EU-Kraftfahrer
Erworbene Berechtigung: Eintrag 95 für die Klasse D/DE

Zugang

Zugang:

-Mindestalter 18 Jahre

-Eine Fahrerlaubnis ist nicht Voraussetzung für die IHK Prüfung

-Ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

-Gesundheitliche Eignung

Zielgruppe: -Arbeitssuchende, die sich im gewerblichen Bereich Personen oder Güter-Kraftverkehr umorientieren wollen -Auszubildende im Bereich Transport und Verkehr -Personen, die ihre Fahrerlaubnis der Klassen D1, D1E, D oder DE nach dem 10.09.2008 erworben haben und somit der gesetzlichen Pflicht zur zusätzlichen Grundqualifikation unterliegen, wenn sie ihre Fahrerlaubnis gewerblich nutzen wollen. -Personen, die nach dem 10.09.2009 den Führerschein der Klasse C1, C1E C oder CE erworben haben, sind nach BKrFQG verpflichtet, eine Grundqualifikation zu absolvieren, wenn Sie gewerbliche Fahrten durchführen wollen.

Inhalte

Ausbildungsinhalte:

Bei der Weiterbildung und der beschleunigten Grundqualifikation werden Kenntnisse aus folgenden Bereichen vermittelt:

-Verbesserung des Fahrverhaltens auf Grundlage der Sicherheitsregeln (Wirtschaftlichkeit, Eco-Training, Fahrpraktische Übungen, Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit, Wartung und Pflege)

-Rechtliche Grundlagen und deren Anwendung (Sozialvorschriften, Arbeitszeitgesetz, Digitales Kontrollgerät, GüKG, Zoll, Grenzüberschreitender Verkehr, Ladungssicherung)

-Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistungen und Logistik (Gesundheit und Fitness, Kinematische Kette, Energie und Umwelt, Bremsanlagen, Pannen, Unfälle, Notfälle & Kriminalität, Unternehmensbild, Dienstleister, Imageträger)

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 20.01.2021 Veranstaltungs-ID: 119052059 Bildungsanbieter-ID: 257244
Version 3.33.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.33.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit