Veranstaltungstitel

Ausbildung zum/zur Gefahrgutfahrer(in) GGVSEB/ADR

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss IHK-Prüfung
Unterrichtsform Blockunterricht
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 0341 / 9116780
Mobil: 0179 / 2050431
Internet: http://www.verkehrsschulen.de
E-Mail: leipzig@verkehrsschulen.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 21.09.2020
Ende der Veranstaltung 25.09.2020
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 14.09.2020
Unterrichtszeiten

07.30 Uhr - 14.45 Uhr

Bemerkungen

Basiskurs Stück- und Schüttgut + Aufbaukurs Tank

Bildungsanbieter

Ausbildungszentrum für Verkehrsberufe Leipzig GmbH AVL
Georg-Schumann-Str. 257
04159 Leipzig-Möckern Leipzig
Sachsen
Telefon: 0341 / 9116780
Telefax: 0341 / 9116782
Mobil: 0179 / 2050431
Internet: http://www.verkehrsschulen.de
E-Mail: leipzig@verkehrsschulen.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.verkehrsschulen.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

DQS GmbH Deutsche Gesellschaft
zur Zertifizierung von
Managementsystemen
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zielgruppe: Kraftfahrer(innen)

Inhalte

Basiskurs:
für die Beförderung gefährlicher Güter geltende allgemeine Vorschriften; die wesentlichsten Gefahrenarten; Information über den Schutz der Umwelt durch die Überwachung der Beförderung von Abfällen; auf verschiedene Gefahrenarten abgestimmte Vorsorge- und Sicherheitsmaßnahmen; Verhalten nach einem Unfall (Erste Hilfe, Verkehrssicherung, Grundkenntnisse über die Verwendung von Schutzausrüstungen usw.); Kennzeichnung, Bezettelung, Anbringen von Großzetteln (Placards) und orangefarbene Kennzeichnung; was ein(e) Fahrzeugführer(in) bei der Beförderung gefährlicher Güter zu tun und zu lassen hat. Zweck und Funktionsweise der technischen Ausrüstung der Fahrzeuge; Verbote für die Zusammenladung in einem Fahrzeug oder in einem Container; beim Be- und Entladen gefährlicher Güter zu treffende Vorsichtsmaßnahmen; allgemeine Informationen über die zivilrechtliche Haftung; Information über multimodale Transportvorgänge; Handhabung und Verstauung der Versandstücke; Anweisungen über das Verhalten in Tunneln (Vorbeugung und Sicherheit, Maßnahmen im Brandfall oder bei anderen Notfällen usw.).

Aufbaukurs für die Beförderung in Tanks:
Fahrverhalten der Fahrzeuge einschließlich der Bewegungen der Ladung; besondere Vorschriften hinsichtlich der Fahrzeuge; allgemeine theoretische Kenntnisse über die verschiedenen Befüllungs- und Entleerungssysteme; besondere zusätzliche Vorschriften für die Verwendung dieser Fahrzeuge (Zulassungsbescheinigungen, Zulassungskennzeichen, Anbringen von Großzetteln (Placards) und orangefarbene Kennzeichnung usw.).

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 26.05.2020 Veranstaltungs-ID: 91410084 Bildungsanbieter-ID: 6781
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit