Veranstaltungstitel

Kombinierte Weiterbildung: Führerschein / Berufskraftfahrer (Vorbesitz Kl. B) + Grundqualifikation

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Theoretische und praktische Prüfung - Führerschein Klassen C/CE; Bescheinigung beschleunigte Grundqualifikation; ADR-Bescheinigung (schriftliche IHK-Prüfung (45 Min.)); Gabelstapler-Ausweis (personenbezogener Fahrausweis für Flurförderzeuge nach DGUV (interne schriftliche und praktische Prüfung)); Teilnahmezertifikat Ladungssicherung; Kranführerausweis (krantyp- und personenbezogener Kranführerausweis auf MKG - HLK 96 mit interner Prüfung (schriftlich und praktisch))
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten-Bemerkungen:

Kosten bitte beim Bildungsanbieter erfragen. In den Lehrgangskosten sind alle sonstigen Kosten enthalten (Lehrgang Erste Hilfe, Sehtest usw.)

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderungsmöglichkeiten bitte beim Bildungsanbieter erfragen

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Bitte beim Bildungsanbieter erfragen

Bemerkungen

Büro - Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr
Samstag von 09:00 bis 14:00 Uhr

Bildungsanbieter

FAHRSCHULE allroad
Bölschestr. 43
12587 Berlin
Berlin
Telefon: 030 / 6452911
Telefax: 030 / 64095565
Internet: http://www.fahrschule-allroad.de
E-Mail: kontakt@fahrschule-allroad.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.fahrschule-allroad.de
Trägernummer:  15630

Anbieterbewertung

Der Bildungsanbieter hat berufliche Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Verkehrs- und Logistikberufe in der Region Berlin Süd durchgeführt. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) führt Erfolgsbeobachtungen durch; mit folgenden Teilergebnissen:

Integration in Arbeit*
60 Punkte (208 Teilnehmende)
Erläuterungen

Es wurden 60 Punkte von möglichen 100 Punkten erreicht.

Dieser Wert zeigt an, wie erfolgreich die beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen eines Bildungsanbieters die Beschäftigungssituation von (geförderten) Teilnehmenden im relativen Vergleich zu anderen Bildungsanbietern verbessert haben. Eine Bewertung ab 69 Punkten ist überdurchschnittlich.

Teilnehmerrückmeldungen** Sternewert  4,4  von 5,0 (20 Rückmeldungen)
Detaillierte Ergebnisse

Die Meinung der Teilnehmenden setzt sich aus folgenden Bewertungen zusammen:


Wie bewerten Sie...

die Ausstattung des Trägers Sternewert 4,6 von 5,0
die Betreuung und Organisation durch den Träger Sternewert 4,4 von 5,0
die Inhalte der Maßnahme Sternewert 4,3 von 5,0
das Lehrpersonal der Maßnahme Sternewert 4,5 von 5,0
den Nutzen der Maßnahme für Ihr Berufsleben Sternewert 4,4 von 5,0
die Maßnahme insgesamt Sternewert 4,5 von 5,0

*Diese Anbieterbewertung wird auf Basis der BA-Wirkungsanalyse ermittelt. Es wurden Maßnahmeteilnehmende berücksichtigt, die im Zeitraum von 16.06.2015 bis 14.06.2017 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Anbieterbewertung finden Sie hier.
**Diese Sternebewertung wird auf Basis einer Online-Befragung der Teilnehmenden ermittelt. Es wurden Rückmeldungen von Teilnehmenden berücksichtigt, die im Zeitraum von 10.10.2016 bis 15.06.2018 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Sternebewertung finden Sie hier.

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

DEKRA Certification GmbH


Alt-Moabit 59-61
10555 Berlin

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:

-Mindestalter 20,5 Jahre
-Nachweis der gesundheitlichen Eignung (ärztliche Bescheinigung und augenärztliches Zeugnis oder Gutachten)
-keine nennenswerten Eintragungen im Verkehrszentralregister (KBA)
-gültige Fahrerlaubnis der Klasse B
-ab 01.05.2014 ist bei Anträgen für die Klassen C und CE ein "behördliches Führungszeugnis" einzureichen

Zielgruppe: (Berufskraftfahrer-) Arbeitssuchende, die sich im Bereich Kraftverkehr umorientieren wollen

Inhalte

Beratungsgespräch mit Information und Unterstützung zu behördlicher Antragstellung, Erläuterung des Ausbildungsablaufs

Erwerb Führerschein Klassen C/CE:
-Erwerb Erste-Hilfe-Bescheinigung
-Erwerb theoretischer und praktischer Kenntnisse zum Führen von schweren LKWs (Sattel- oder Gliederzug)
-Online-Lernen am Computer

BKrFQG - Beschleunigte Grundqualifikation:
-Erwerb der beschleunigten Grundqualifikation, um den Fahrerqualifizierungsnachweis "Schlüsselzahl 95" im Führerschein zu erhalten

ADR - Basis- und Aufbaukurs

Gabelstapler

Ladungssicherung

Ladekran

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 10.09.2018 Veranstaltungs-ID: 14817841 Bildungsanbieter-ID: 41568
Version 3.25.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.25.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit