Veranstaltungstitel

KompetenzCenter: Lohn und Gehalt mit Lexware

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss bfz-Zertifikat, Teilnahmebescheinigung
Abschlussbezeichnung KompetenzCenter: Lohn und Gehalt mit Lexware
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 16.11.2020
Ende der Veranstaltung 11.12.2020
individueller Einstieg Nein
Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

bfz Passau
Äußere Spitalhofstraße 4
94036 Passau
Bayern
Telefon: 01 / 23
Internet: https://www.bfz.de/standorte/passau
E-Mail: info-passau@bfz.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 6 bis 20

Zugang

Zugang:

- Kenntnisse analog Module Personalwesen I - IV oder Umfassende praktische Erfahrung im Bereich Personalwesen - max. 5 Jahre zurückliegend.
- Grundlegende Kenntnisse in Word werden vorausgesetzt.
- Das Sprachniveau sollte mindestens B2 entsprechen
- individuelles Beratungsgespräch im bfz, beziehungsweise telefonisch

 
Vorausgesetzte Begrifflichkeiten (inhaltliche Kenntnis):

- Beitragsermessungsgrenze
- Rechte und Pflichten Arbeitnehmer und Arbeitgeber
- Arbeitsvertrag, Tarifvertrag
- Umlage
- Mutterschutzgesetz
- Unfallversicherung, Sozialversicherung, Solidaritätszuschlag
- ELSTER, ElStaM

Zielgruppe: Arbeitssuchende Menschen ohne Berufsabschluss Frauen

Inhalte

In 80 Unterrichtseinheiten/ UE werden folgende Inhalte vermittelt:

- Allgemeine Tätigkeiten in der Lohnbuchhaltung
- Grundkenntnisse in den einzelnen Gesetzen, die für die Lohn- und Gehaltsabrechnung erforderlich sind
- Meldungen (Sozialversicherung, Krankenkasse, Unfallversicherung, Finanzamt)
- Arbeitnehmer (wer zählt als Arbeitnehmer)
- Rechte und Pflichten des Arbeitnehmers und des Arbeitgebers
- Erscheinungsformen des Arbeitslohns
- Abgrenzung Arbeitslohn/ Einnahmen im Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis 
- Abrechnung von Aushilfen 
- Personalverwaltung, Abschluss von Arbeitsverträgen, Beendigung des Arbeitsverhältnisses, Kündigung
- Lohnformen (Entlohnung/ Gehaltszahlung ohne Arbeitsleistungen
- Lohnsteuerliche und sozialversicherungsrechtliche Behandlung unterschiedlicher Bezüge 
- Besonderheiten im Rahmen der Lohnbuchhaltung 
- Versicherungspflicht, Beitragsrecht, Erfüllung melderechtlicher Grundpflichten
- Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
- Umlageverfahren
- Geldwerter Vorteil

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 23.10.2020 Veranstaltungs-ID: 107516481 Bildungsanbieter-ID: 16324
Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit