Veranstaltungstitel

Umschulung zum*zur Fachlagerist*in (IHK)

BERUFENET Fachlagerist/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Umschulung
Abschluss Prüfung vor der zuständigen Kammer, Träger-Zertifikat, IHK-Fortbildungsabschluss
Abschlussbezeichnung Fachlagerist/in (IHK)
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 15.03.2021
Ende der Veranstaltung 14.07.2022
individueller Einstieg Nein

Bildungsanbieter

bfz Passau
Äußere Spitalhofstraße 4
94036 Passau
Bayern
Telefon: 01 / 23
Internet: https://www.bfz.de/standorte/passau
E-Mail: info-passau@bfz.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 6 bis 12

Zugang

Zugang:

- Hauptschulabschluss, technisches Grundverständnis
- Berufsabschluss oder mindestens dreijährige berufliche
Praxis
- gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Beratungsgespräch und bei Bedarf ein Eignungstest

 

Zielgruppe: Die Umschulung richtet sich an logistisch interessierte sowie gern praktisch arbeitende Erwachsene, die einen Facharbeiterabschluss anstreben.

Inhalte

Berufsbild


Fachlagerist*innen nehmen Waren an und lagern diese sachgerecht. Sie stellen Lieferungen für den Versand
zusammen und leiten Güter in den Betreib weiter. Sie führen Inventuren durch und kontrollieren auch den
Lagerbestand.


Inhalte

Die Umschulung orientiert sich am aktuellen Rahmenlehrplan und umfasst u.a. folgende Themenschwerpunkte:
Arbeitsorganisation im Betrieb,
Einsatz von Arbeitsmitteln (Wiegen und Messen),
Wareneingang - Annahme von Gütern,
Lagerung von Gütern,
Kommissionierung und Verpackung,
Versand von Gütern,
Sicherheits- und Gesundheitsschutz, Umweltschutz,
Logistische Prozesse und Qualitätssicherung.

Erwerb Flurfördermittelschein


Fächerübergreifende Themen

Neben den Fachinhalten werden auch Qualifikationen in den Feldern Kommunikation, Arbeitssicherheit und Umweltschutz
vermittelt.

Intensive Prüfungsvorbereitung


Betriebliche Lernphase


Die vermittelten Unterrichtsinhalte werden in der Praxis vertieft und erweitert in ausbildungsberechtigten Betrieben in der Region.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 23.10.2020 Veranstaltungs-ID: 109405730 Bildungsanbieter-ID: 16324
Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit