Veranstaltungstitel

Hauswirtschafter/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufsausbildung
Abschluss Lehrabschluss Hauswirtschafter/in
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart vergleichbare Rehabilitationseinrichtung (R)

Veranstaltungsort

Telefon: 08669 / 8534000
Telefax: 08669 / 8534050
Internet: http://www.jugendsiedlung.de
E-Mail: Jugendsiedlung-Traunreut@t-online.de

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 03.09.2018
Ende der Veranstaltung 30.07.2021
individueller Einstieg Ja
Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

Jugendsiedlung Traunreut gGmbH
Waginger Straße 8
Postfach: 1180
83301 Traunreut
Bayern
Telefon: 08669 / 8534000
Telefax: 08669 / 8534050
Internet: http://www.jugendsiedlung.de
E-Mail: ausbildung@jugendsiedlung.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: bis 10

Zugang

Zielgruppe: Junge Menschen mit Lernschwierigkeiten

Inhalte

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

wie Grundtechniken der Speisenzubereitung, Reinigung und Pflege von Räumen sowie der Wäschepflege fachgerecht auszuführen sind
wie Geräte und Maschinen einzusetzen, zu reinigen und zu pflegen sind
wie der Einkauf von Ge- und Verbrauchsgütern geplant und durchgeführt wird
wie Waren sachgerecht kontrolliert und gelagert werden
wie Nährstoffwerte berechnet und mit den Empfehlungen für die Nährstoffzufuhr verglichen werden
wie Textilien sachgerecht geglättet und schrankfertig gemacht werden
wie Kriterien für die Qualität von hauswirtschaftlichen Produkten und Dienstleistungen benannt und Qualitätssicherungssysteme angewendet werden
wie Kostenrechnungen durchgeführt werden
wie Gespräche personen- und situationsgerecht geführt werden
wie anvertraute Personen z.B. bei der Körperpflege, beim Essen und Trinken und beim Anziehen sowie in ihren täglichen Aktivitäten (spazieren gehen, lesen, sich beschäftigen usw.) unterstützt werden können

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.
In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Speisen und Getränke herstellen und servieren, Wohn- und Funktionsbereiche reinigen und pflegen)
in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 05.05.2020 Veranstaltungs-ID: 57306820 Bildungsanbieter-ID: 6448
Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit