Veranstaltungstitel

Fachpraktiker/in Hauswirtschaft

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufsausbildung
Abschluss Duale Berufsausbildung, geregelt nach Kam­merregelungen gemäß §66 Berufsbildungs­gesetz (BBiG)/§42m Handwerksordnung (HwO)
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart vergleichbare Rehabilitationseinrichtung (R)

Veranstaltungsort

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 01.09.2020
Ende der Veranstaltung 31.08.2023
individueller Einstieg Ja
Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

Jugendsiedlung Traunreut gGmbH
Waginger Straße 8
Postfach: 1180
83301 Traunreut
Bayern
Telefon: 08669 / 8534000
Telefax: 08669 / 8534050
Internet: http://www.jugendsiedlung.de
E-Mail: ausbildung@jugendsiedlung.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: bis 8

Zugang

Zugang:

Die Ausbildung zum Fachpraktiker bzw. zur Fachpraktikerin für Hauswirtschaft kann man auch ohne Schulabschluss beginnen.
Die Agentur für Arbeit stellt fest, wer sich dafür eignet.

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderem Förderbedarf im Lernen

Inhalte

Was lernt man in der Ausbildung?
Die Auszubildenden lernen beispielsweise:
• wie man Lebensmittel vorbereitet und verarbeitet
• wie man Speisen, Getränke und Gebäcke herstellt
• wie Speisen angerichtet, portioniert und ausgegeben werden
• wie man Lebensmittel und Speisen lagert
• wie Räume und Betriebseinrichtungen gereinigt und gepflegt werden
• wie Textilreinigung und ‑pflege durchgeführt werden
• wie man einfache Instandhaltungsarbeiten durchführt
• wie Reklamationen entgegengenommen und weitergeleitet werden
• wie man Arbeitsabläufe plant und umsetzt
• wie man bei Wareneinkauf, Warenannahme und Warenkontrolle mitwirkt
Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Ausbildungsvertrag, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.
In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:
in berufsspezifischen Fächern
in allgemeinbildenden Fächern wie Rechnen und Wirtschafts- und Sozialkunde

Was macht man in diesem Beruf?

Fachpraktiker/innen für Hauswirtschaft kümmern sich um die Haushaltsführung. Sie arbeiten dabei mit, die Speisen zuzubereiten. Zum Beispiel putzen und schälen sie Gemüse. Sie bereiten einfache Gerichte auch selbst zu. Außerdem richten Fachpraktiker/innen für Hauswirtschaft die Mahlzeiten an und servieren diese. Auch lagern und überwachen sie die Vorräte an Lebensmitteln. Zudem reinigen Fachpraktiker/innen für Hauswirtschaft Wohnräume und Schlafzimmer, Bäder und Wirtschaftsräume. Sie waschen zum Beispiel Tischdecken und Bettbezüge, trocknen und bügeln die­se. Darüber hinaus dekorieren Fachpraktiker/innen für Hauswirtschaft die Räume.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 05.05.2020 Veranstaltungs-ID: 97967619 Bildungsanbieter-ID: 6448
Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit