Veranstaltungstitel

SAP SD (Logistik / Vertrieb / Verkauf / Kundenauftrag) - SAP ERP 6.0 EHP5

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss - Zertifikat der DEKRA Akademie - SAP-Anwenderzertifizierung 'Vertrieb - Abwicklung von Verkaufsaufträgen'
Abschlussbezeichnung SAP Anwender Vertrieb
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 823.36.05.00990

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 27.07.2020
Ende der Veranstaltung 21.08.2020
individueller Einstieg Nein
Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

DEKRA Akademie GmbH Töging
Aluminiumstraße 1
84513 Töging
Bayern
Telefon: 08631 / 9865470
Telefax: 08631 / 9872942
Internet: https://www.dekra-akademie.de/altoetting
E-Mail: toeging.akademie@dekra.com

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Kommentar:

---

Der Ausbildungsnachweis gilt unbefristet.

Ggf. ist eine Förderung der Weiterbildung über das Bundesamt für Güterverkehr möglich: Für allgemeine Weiterbildungsmaßnahmen von Beschäftigten in Unternehmen des Güterkraftverkehrs mit schweren Nutzfahrzeugen werden für zuwendungsfähige Kosten Zuschüsse bis zu 70 % (KMU) oder 60% (übrige Unternehmen) gewährt. Die förderfähigen Maßnahmen sind in einer Anlage zur Richtlinie aufgeführt (Bundesamt für Güterverkehr). Gefördert werden: betriebliche Ausbildungsverhältnisse zum Berufskraftfahrer und zur Berufskraftfahrerin, Weiterbildungsmaßnahmen von Beschäftigten in Unternehmen des Güterkraftverkehrs mit schweren Nutzfahrzeugen in Form von bestimmten Lehrgängen, Seminaren und Schulungen. Bitte informieren Sie sich beim Bundesamt für Güterverkehr!

Zugang

Zugang:

Voraussetzungen: Basiskenntnisse SAP (Basismodul/Systembedienung), grundlegende Logistikkenntnisse
Ausnahmeregelung: nach Absprache zwischen Kostenträger und Bildungsträger

Zielgruppe: Fachkräfte mit kaufmännischer Ausbildung oder mehrjähriger kaufmännischer Berufserfahrung.

Inhalte

- Organisationsstrukturen im Vertrieb
- Arbeiten mit Kunden- und Materialstammdaten im Vertrieb
- Überblick über die Prozesskette 'Kundenauftragsabwicklung'
- Einführung in die Preisfindung
- Einführung in die Verfügbarkeitsprüfung
- Vertriebsabwicklung mit Kundeneinzelfertigung
- Gutschrift- und Retourenabwicklung
- Einführung in das Vertriebsreporting

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 17.05.2020 Veranstaltungs-ID: 98610571 Bildungsanbieter-ID: 84738
Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit