Veranstaltungstitel

Experte - Expertin für Sonnenenergie als erneuerbare Energie (Solartechnik, Solarthermie, Photovoltaik)

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer Z-U-2639
Prüfende Stelle Bildungsträger

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 08.02.2021
Ende der Veranstaltung 19.03.2021
individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

8:00 - 16:00 Uhr (Virtueller Präsenzunterricht)

Teilnehmende der Virtuellen Online Akademie VIONA® treffen ihre Dozenten und die anderen Teilnehmenden im virtuellen Klassenraum zum internetbasierten Live-Unterricht, dem sie über ihren Bildschirm und Kopfhörer folgen - ortsunabhängig, aber trotzdem vereint. Über Mikrofon können die Teilnehmenden jederzeit mit ihren Dozenten sprechen, sich untereinander austauschen, Fragen stellen und Antworten geben. Im virtuellen Klassenraum lassen sich zudem Anwendungen gemeinsam bedienen: Hier werden Präsentationen, Dokumente, Übungen und Arbeitsergebnisse gezeigt und zusammen bearbeitet. Die Veranstaltungen finden täglich zu festen Terminen statt. Jeder Teilnehmer folgt dem Unterricht an seinem persönlichen PC-Arbeitsplatz am Standort.

Bemerkungen

270 Ausbildungsstunden

Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

SBH Nord GmbH
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 0800 / 5628420
Internet: https://eddi-is-online.de
E-Mail: info@eddi-is-online.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://eddi-is-online.de/#bildungsangebot

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: bis 25

Zugang

Zugang:

Vorausgesetzt wird eine Ausbildung mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung; ein Meistertitel ist von Vorteil.

Zielgruppe: Die Weiterbildung richtet sich an Interessenten aus dem Handwerk (Elektro, Sanitär/Heizung/Klima, Metallbau etc.), aber auch an beratende Schornsteinfeger oder klassische Energieberater, die ihre Kenntnisse auf dem Gebiet der Solarthermie und Photovoltaik erweitern möchten.

Inhalte

Sonnenenergie - Grundlagen der SolartechnikAllgemeine Grundlagen, PerspektivenVorteile, Nachteile, Einsatzgrenzen der SonnenenergiePotential der SonnenenergieSolarenergie und UmweltschutzFörderprogrammeGesetze, RegelwerkeGrundlagen der SolarthermieWärmetechnische / physikalische GrundlagenSolartechnikSonnenkollektorenGrundlagen der PhotovoltaikElektrische GrundlagenSolarzellenSonnenkraftwerkeSonnenenergie - Photovoltaik-AnlagenElektrische Grundlagen - Prinzip einer netzgekoppelten AnlageInselanlagenPlanung und AuslegungDimensionierungMontageInbetriebnahme und WartungArbeitssicherheitSonnenenergie - SolarthermieFunktionsweiseSolarthermische AnlagenKollektortypenMontageSolarspeicher-DimensionierungEinbindung in die bestehende HeizungsanlageRegelungsadaption, BetriebsweiseJahresnutzungsgrad, Wirtschaftlichkeit, VersicherungKostenFörderprogramme

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 17.10.2020 Veranstaltungs-ID: 108293731 Bildungsanbieter-ID: 212818
Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit