Veranstaltungstitel

QMB im Qualitätsmanagement mit Zusatzqualifikation Beschwerdemanagement

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer Z-Q-2668
Prüfende Stelle Bildungsträger

Veranstaltungsort

Telefon: 0800 / 7050000

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 26.10.2020
Ende der Veranstaltung 18.12.2020
individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

8:00 - 16:00 Uhr (Virtueller Präsenzunterricht)

Teilnehmende der Virtuellen Online Akademie VIONA® treffen ihre Dozenten und die anderen Teilnehmenden im virtuellen Klassenraum zum internetbasierten Live-Unterricht, dem sie über ihren Bildschirm und Kopfhörer folgen - ortsunabhängig, aber trotzdem vereint. Über Mikrofon können die Teilnehmenden jederzeit mit ihren Dozenten sprechen, sich untereinander austauschen, Fragen stellen und Antworten geben. Im virtuellen Klassenraum lassen sich zudem Anwendungen gemeinsam bedienen: Hier werden Präsentationen, Dokumente, Übungen und Arbeitsergebnisse gezeigt und zusammen bearbeitet. Die Veranstaltungen finden täglich zu festen Terminen statt. Jeder Teilnehmer folgt dem Unterricht an seinem persönlichen PC-Arbeitsplatz am Standort.

Bemerkungen

360 Ausbildungsstunden

Bildungsanbieter

TERTIA Berufsförderung GmbH & Co. KG
Schöntalweg 7
53347 Alfter
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 0228 / 648070
Telefax: 0228 / 64807470
Internet: http://www.tertia.de/viona
E-Mail: info@tertia.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

ZERTPUNKT GmbH


Kurparkallee 1
23843 Bad Oldesloe

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: bis 25

Zugang

Zugang:

Sie sollten mindestens einen Realschulabschluss und eine Facharbeiterausbildung mitbringen. Sie müssen in der Lage sein, selbstständig mit dem Rechner zu arbeiten sowie mit angegebenen und selbst recherchierten Quellen zu arbeiten. Sicheres Deutsch in Wort und Schrift wird vorausgesetzt.

Zielgruppe: Das Modul richtet sich an Mitarbeiter und Fachkräfte aus Organisationen, die aktiv am Qualitätsmanagementsystem und an der Qualitätsverbesserung mitwirken und für das Beschwerdemanagement verantwortlich zeichnen.

Inhalte

Qualitätsmanagement Grundlagen - Qualitätsfachkraft

Grundlagen Qualitätsmanagementsysteme
7 Grundsätze des Qualitätsmanagements
Führung
Kunden- und Mitarbeiterorientierung
Prozessorientierung
Fortlaufende Verbesserung
Faktengestützte Entscheidungsfindung
Beziehungsmanagement
Inhalt der DIN EN ISO 9001 im Überblick
Qualitätswerkzeuge
Audit, was ist das?

Qualitätsmanagementbeauftragte/-r Teil 1 - Qualitätsmanagement in der betrieblichen Anwendung

Prozesse im Unternehmen
Prozesslandkarten
Dokumente und Aufzeichnungen
Verfahrens- und Arbeitsanweisungen
KVP - Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
Kunden - Interessierte Parteien - Kundenbefragung
Qualitäts- und Managementwerkzeuge
Beschwerdemanagement
Projektmanagement
Rechtliche Grundlagen
Zeitmanagement
Informationen und Kennzahlen

Qualitätsmanagementbeauftragte/-r Teil 2 - Qualitätsmanagement in klein- und mittelständischen Unternehmen

Aufbau und Einführung eines QM-Systems
Unternehmensziele und QM-Ziele in Übereinstimmung bringen
Häufige Probleme bei der Einführung eines Systems
Kosten von Qualitätsmanagement
Methoden im Qualitätsmanagement und Anwendung in KMU
Kennzahlen und Erfassungssysteme
Inhalt der DIN EN ISO 9001
Umsetzung der DIN EN ISO 9001 im Unternehmen
Kontext der Organisation
Führung und Planung
Unterstützung
Betrieb
Bewertung der Leistungen, Grundlagen Audit
Verbesserung
Erstellung von Vorgabedokumentation

Beschwerdemanagement

Grundlagen des Beschwerdemanagements
Planung eines Beschwerdemanagementsystems
Beschwerdeannahme
Bearbeitung einer Beschwerde
Beschwerdereaktion
Kommunikation mit dem Kunden
Auswertung und Controlling

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 21.09.2020 Veranstaltungs-ID: 101839058 Bildungsanbieter-ID: 228403
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit