Veranstaltungstitel

FEM Finite Elemente Methode ANSYS

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 2020908013-1-9020-20201102

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 0,00 EUR
Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Rentenversicherungsträger (DRV) WeGebAU (Beschäftigte) Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) Berufsgenossenschaft (BG)

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 02.11.2020
Ende der Veranstaltung 25.01.2021
individueller Einstieg Nein
Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

INTEW - Institut für technische Weiterbildung
Universitätsplatz 12
34127 Kassel
Hessen
Telefon: 0800 / 0000259
Telefax: 0561 / 99791412
Internet: http://www.intew.de
E-Mail: info@intew.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

TQCert GmbH


Gobietstraße 13
34123 Kassel

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Zusatzqualifikation: Keine Angabe
Erworbene Berechtigung: Keine Angabe

Zugang

Zielgruppe: Diplomingenieure, Konstrukteure, Techniker, Technische Zeichner, Produktdesigner, Werkzeugmacher, Industriemechaniker und Fachkräfte aus anderen Branchen.

Inhalte

In dieser Weiterbildung erhalten Sie berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, angepasst auf die FEM Finite Elemente Methode Umgebung mit ANSYS. Hierbei stehen nicht nur die allgemeine Wissensvermittlung im Vordergrund, sondern auch die Vermittlung von praktischen Aufgabenfelder begleitet mit zahlreichen Übungen und Praxisbeispielen.

Die Inhalte umfassen:


  • Grundlegende ANSYS Funktionen
  • Materialien und Materialeigenschaften (ANSYS)
  • Definition von Lasten und Randbedingungen (ANSYS)
  • Strukturmechanische Analysen (ANSYS)
  • Thermische Analyse (ANSYS)
  • Konstruktions- und Sensitivitätsstudien (ANSYS)
  • Optimierungsstudien (ANSYS)
  • dynamische Analysen (ANSYS)
  • Ermüdungsstudien (ANSYS)

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 27.10.2020 Veranstaltungs-ID: 108794434 Bildungsanbieter-ID: 194415
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit