Veranstaltungstitel

Berufskraftfahrer/-in - Personen befördern (TQ 3)

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Abschluss - Kompetenzfeststellung durch DEKRA oder IHK - Zertifikat der DEKRA Akademie - IHK-Prüfungszeugnis 'Beschleunigte Grundqualifikation' - Fahrerlaubnis Kl. D - Erste Hilfe Nachweis
Abschlussbezeichnung ---
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 111.11.17.00412

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 01.02.2021
Ende der Veranstaltung 20.06.2021
individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Montag - Freitag 08:00 - 15:15 Uhr

Bemerkungen

Gerne begrüßen wir Sie in unserem wöchentlichen Informationsgespräch: Jeden Freitag um 11:00 Uhr

Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

DEKRA Akademie GmbH Werl
Runtestr. 15
59457 Werl
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02922 / 8703620
Telefax: 02922 / 87036202
Internet: https://www.dekra-akademie.de/werl
E-Mail: werl.akademie@dekra.com

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Kommentar:

---

---

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde ggf. auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.

Zugang

Zugang:

Hauptschul- oder vergleichbarer Abschluss
Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B
Mindestalter 24 Jahre
Betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten der ein Gutachten einer Begutachtungsstelle für Fahreignung (MPU Gutachten)
Ärztliche Untersuchung
augenärztliches Gutachten
Führungszeugnis nach § 30 Absatz 5 Satz 1 des Bundeszentralregistergesetzes,
Führerscheinantrag StVA

Ausnahmeregelung ach Absprache zwischen Kostenträger und Bildungsträger

Zielgruppe: Arbeitssuchende, die als Kraftfahrer* im Bereich des Personenverkehrs eine berufliche Zukunft und einen anerkannten Berufsabschluss anstreben.

Inhalte

- Einführung in die Maßnahme (4 UE)
- Erste Hilfe Lehrgang (9 UE)
- bGQ Nutzfahrzeugtechnik (40 UE)
- bGQ Arbeitsrecht und -sicherheit (40 UE)
- bGQ Gesundheitsschutz (40 UE)
- bGQ Personenbeförderung (40 UE)
- bGQ Personenkraftverkehrsmarkt (40 UE)
- Prüfungsvorbereitung beschleunigte Grundqualifikation Bus (40 UE)
- Fahrstunden bGQ (14 UE)
- Fahrstunden Klasse D ** (58)
- Führerscheinausbildung ** Klasse D (120 UE)
- Fahrzeugtechnologie und Grundlagen der wirtschaftlichen Fahrweise (40 UE)
- Umwelt- und Gesundheitsschutz, Verkehrssicherheit (40 UE)
- Unfallprävention und Schadensreduzierung - KOM (40 UE)
- Kundenorientiertes Verhalten (40 UE)
- Bewerbungstraining (40 UE)
- individuelle Wiederholungen (23 UE)
- Abschluss und Verabschiedung (4 UE)
- Praktikum

  • * in Kooperation mit einer Fahrschule

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 18.11.2020 Veranstaltungs-ID: 111333706 Bildungsanbieter-ID: 80800
Version 3.32.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.32.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit