Veranstaltungstitel

Betreuungsassistent für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz nach § 53b SGB XI mit individuellem Eintritt

BERUFENET Betreuungskraft / Alltagsbegleiter/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufsausbildung
Abschluss Zertifikat
Abschlussbezeichnung Betreuungskraft / Alltagsbegleiter/Alltagsbegleiterin
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 02431 / 973910
Telefax: 02431 / 9739121
Internet: https://www.tertia.de/erkelenz
E-Mail: patrizia.busch@tertia.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 06.09.2021
Ende der Veranstaltung 03.12.2021
individueller Einstieg Ja

Bildungsanbieter

TERTIA Berufsförderung GmbH & Co. KG
Schöntalweg 7
53347 Alfter
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 0228 / 648070
Telefax: 0228 / 64807470
Internet: https://www.tertia.de/
E-Mail: schnittstelle@tertia.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Inhalte

● Einführung, Organisation- und Ablaufplanung (4 UE)
● Grundkenntnisse der Kommunikation und Interaktion unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen an die Kommunikation und den Umgang mit Menschen mit Demenz, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen (20 UE)
● Grundkenntnisse über Demenzerkrankung, psychische Erkrankungen, geistige Behinderung sowie typische Alterserkrankungen wie Diabetes und degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates und deren Behandlungsmöglichkeiten (42 UE)
● Grundkenntnisse der Pflege und Pflegedokumentation (Hilfen bei der Nahrungsaufnahme, Umgang mit Inkontinenz, Schmerzen und Wunden usw.) sowie der Anforderungen an die Hygiene im Zusammenhang mit Betreuungsassistenten zur Beurteilung der wechselseitigen Abhängigkeiten von Pflege und Betreuung (18 UE)
● Erste Hilfe Kurs, Verhalten beim Auftreten eines Notfalls (16 UE)
● Vertiefen der Kenntnisse, Methoden und Techniken über das Verhalten, die Kommunikation und die Umfangsformen mit betreuungsbedürftigen Menschen (12 UE)
● Kommunikation und Zusammenarbeit mit den an der Pflege Beteiligten, z.B. Pflegekräften, Angehörigen usw. (6 UE)
● Beschäftigungsmöglichkeiten und Freizeitgestaltung für Menschen mit Demenzerkrankung (22 UE)
● Grundkenntnisse des Haftungsrechts, Betreuungsrechts, der Schweigepflicht und des Datenschutzes und zur Charta der Rechts hilfe- und pflegebedürftiger Menschen (6 UE)
● Hauswirtschaft und Ernährungslehre mit besonderer Beachtung von Diäten und Nahrungsmittelunverträglichkeiten (8 UE)
● Bewerbungstraining (4 UE)
● Selbstvermarktungsstrategie (2 UE)
● Betreuungspraktikum (77 Std.) unter Anleitung und Begleitung einer in der Pflege und Betreuung des betroffenen Personenkreises erfahrenen Pflegefachkraft.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 27.01.2021 Veranstaltungs-ID: 118623598 Bildungsanbieter-ID: 216486
Version 3.33.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.33.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit