Veranstaltungstitel

Berufsbezogener Sprachkurs gem. § 45 AufenthG/DeuFöV mit Zielsprachniveau B2

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Integrationssprachkurse (BAMF)
Abschluss Zertifizierungsprüfung
Abschlussbezeichnung Sprachniveau B2
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Prüfende Stelle telc

Veranstaltungsort

Berufsfortbildungswerk Gemein nützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw)
Spiegelsdorfer Wende Haus 2
17491 Greifswald
Mecklenburg-Vorpommern
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.
Telefon: 03834 / 778420
Telefax: 03834 / 778421
E-Mail: greifswald@bfw.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Integrationskurse (BAMF-Förderung): förderbar
Sonstige Förderung: Berufsbezogener Sprachkurs gem. § 45 AufenthG/DeuFöV BAMF-Förderung

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 08.03.2021
Ende der Veranstaltung 13.09.2021
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 08.03.2021
Unterrichtszeiten

Montag - Freitag 08:00 Uhr - 11:10 Uhr

Bildungsanbieter

Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinricht ung des DGB GmbH (bfw)
Herrenhufenstraße 12 - 13
17489 Greifswald
Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 03834 / 778420
Telefax: 03834 / 778421
Internet: http://www.bfw.de
E-Mail: greifswald@bfw.de

Sonstiges

aktuell gebuchte Teilnehmer: 0 von maximal 15 (noch 15 Plätze frei)
Erworbene Berechtigung: Teilnahme an beruflichen Qualifikationen und weiterführender Sprachausbildung

Zugang

Zugang:

- absolvierter Integrationskurs inkl. Deutschtest für Zuwanderer, Deutschkenntnisse mind. auf dem Sprachniveau B1 entsprechend dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen
- Aufnahme, einer Ihrer Qualifikation und/oder Ihren beruflichen Neigungen entsprechenden Tätigkeit
- berufliche Neuorientierung
- Anstrebung von einem noch höheren Sprachniveau für die Ausübung von hochqualifizierten, nicht reglementierten Berufen

Zielgruppe: dauerhaft in Detschland lebende Ausländer (insbesondere auch: Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive, an Unionsbürger und an deutsche Staatsbürger, die nicht über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse verfügen. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die noch eine Schule besuchen, dürfen nicht teilnehmen

Inhalte

Der Kurs umfasst 500 Unterrichtseinheiten und hat zum Ziel das Sprachniveau B2 der Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) zu erreichen. Der Sprachunterricht hat eine allgemeine berufsbezogene Ausrichtung

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 26.01.2021 Veranstaltungs-ID: 116084168 Bildungsanbieter-ID: 10579
Version 3.33.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.33.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit