Veranstaltungstitel

Fachspezificher Unterricht Gewerbe/Technik Azubi-Pilot (Kochausbildung)

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Integrationssprachkurse (BAMF)
Abschluss Nach erfolgreichem Abschluss eines Kurses mit fachspezifischer Ausrichtung erhält der Teilnehmer durch den Träger Nachweis über die erlangten berufsspezifischen Sprachkenntnisse.
Unterrichtsform Teilzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 030 / 549960175
E-Mail: steffen.ott@abu-ggmbh.de
Hinweise zur Adresse:

Tramhaltestelle Sulzfelder Straße (27, M4)

Kosten/Gebühren/Förderung

Integrationskurse (BAMF-Förderung): förderbar
Sonstige Förderung: Die Kurse werden aus Mitteln des Bundeshaushalts finanziert. Eine Teilnahme ist kostenfrei.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 13.05.2020
Ende der Veranstaltung 22.03.2023
individueller Einstieg Ja
Anmeldeschluss 15.02.2023
Unterrichtszeiten

mittwochs 08.00-11.20 (Pause 09.30-09.50 Uhr)

Schulferien nach Landesregelung Berlin

Bildungsanbieter

ABU Akademie für Berufsförderung und Umschulung gGmbH
Beilsteiner Str. 118
12681 Berlin
Berlin
Telefon: 030 / 549960110
Telefax: 030 / 549960111
Internet: http://www.abu-ggmbh.de
E-Mail: info@abu-ggmbh.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.abu-ggmbh.de
Trägernummer:  964/8776

Sonstiges

aktuell gebuchte Teilnehmer: 0 von maximal 15 (noch 15 Plätze frei)
Erworbene Berechtigung: Die bundesweite berufsbezogene Deutschsprachförderung nach § 45a AufenthG richtet sich an Menschen im arbeitsfähigen Alter mit Deutsch als Zweitsprache und Zugang zum Arbeitsmarkt, welche im Rahmen einer beruflichen Perspektive ihre allgemeinen und/oder berufsbezogenen Deutschkenntnisse verbessern wollen. Übergreifendes Ziel der berufsbezogenen Deutschsprachförderung ist die schnelle und nachhaltige Integration der Teilnehmenden in den Arbeitsmarkt oder in weiterführende Bildungs- und Ausbildungsinstitutionen durch Schaffung bzw. Erhaltung der Ausbildungs- und Beschäftigungsfähigkeit.

Zugang

Zugang:

Auszubildende in der Ausbildung zum Koch/zur Köchin mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung
• Migrationshintergrund umfasst:
o Zugewanderte, einschließlich der Geflüchteten, die sich im Anerkennungsverfahren befinden und eine gute Bleibeperspektive haben (letzteres gilt vor allem für die vier Herkunftsländer Syrien, Iran, Irak und Eritrea). Ausgeschlossen sind Flüchtlinge aus sicheren Herkunftsländern.
o Bürgerinnen und Bürger der EU,
o Deutsche mit Migrationshintergrund

Zielgruppe: Das Projekt richtet sich an Auszubildende zum Koch/Köchin mit Deutsch als Zweitsprache, die die Brillat-Savarin-Schule (OSZ Gastgewerbe) im Rahmen ihrer dualen Ausbildung besuchen. Da sich das Curriculum bei Projektbeginn an die Lernfeldplanung der Berufsschule 1. Lehrjahr orientiert, gehören in der Regel Auszubildende des ersten Lehrjahres zur Zielgruppe. Je nach Bedarfslage können Regelungen im Einzelfall getroffen werden, die den Zugang von Auszubildenden des 2. Lehrjahres ermöglichen, da die Lehr- und Lernstoffe auf die IHK-Abschlussprüfung fokussiert sind.

Inhalte

Mit dem Sprachkurskonzept Koch wollen wir Fachsprache vermitteln und vorhandene sprachliche Defizite abbauen. Unser Curriculum orientiert sich an der Lernfeldplanung der Berufsschule (Brillat-Savarin-Schule / OSZ Gastge-werbe), um die Verzahnung fachspezifischer Unterricht und Berufsschulunterricht zu gewährleisten. Lernziele sind sprachlich-kommunikative Kompetenzen, die für das Verstehen fachlicher Inhalte der Ausbildungsfächer bzw. zur Vorbereitung zu erbringender Leistungsnachweise in der Berufsschule erforderlich sind sowie die Teilhabe am Berufsschulunterricht sicherstellen.
Die Zielsetzung besteht in der erfolgreichen Absolvierung der IHK-Abschlussprüfung. Deshalb wird das Curriculum primär auf die Prüfungsinhalte ausgerichtet.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 27.04.2020 Veranstaltungs-ID: 97687900 Bildungsanbieter-ID: 134
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit