Veranstaltungstitel

Berufssprachkurs (DeuFöV) - C1 - virtuell

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Integrationssprachkurse (BAMF)
Abschluss telc C1
Abschlussbezeichnung telc C1
Unterrichtsform E-Learning, Blended Learning, Virtuelles Klassenzimmer
Schulart Keine Zuordnung möglich
Prüfende Stelle ZeBuS e.V.

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten-Bemerkungen:

kostenlos

Integrationskurse (BAMF-Förderung): förderbar
Sonstige Förderung: Agentur für Arbeit/Jobcenter/Bamf

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 09.12.2020
Ende der Veranstaltung 19.05.2021
individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag von 09:00-12:15 Uhr (20 UE/Woche)

Bemerkungen

Der Kurs umfasst 400 UE (inkl. Prüfungsvorbereitung). Technische Ausstattung kann bereit gestellt werden. Ggf. kostenlose kursbegleitende Kinderbetreuung.

Bildungsanbieter

Zentrum für Bildung und Sprache e.V. ZeBuS e.V.
Richardstraße 66
12055 Berlin
Berlin
Telefon: 030 / 68084463
Internet: http://zebus-ev.de
E-Mail: info@zebus-ev.de

Sonstiges

aktuell gebuchte Teilnehmer: 25 von maximal 25 (noch 0 Plätze frei)
Erworbene Berechtigung: erhalten sie von dem zuständigen Leistungsträger (Jobcenter, Agentur für Arbeit)

Zugang

Zugang:

Deutschkenntnisse Niveau B2

Zielgruppe: Teilnehmen können Migrantinnen und Migranten, die ALG I oder ALG II erhalten oder bei der Agentur für Arbeit arbeitssuchend gemeldet sind - sich in Ausbildung befinden - das Anerkennungsverfahren für ihren Berufs- bzw. Ausbildungsabschluss durchlaufen - sich in einem Arbeitsverhältnis befinden und zusätzliche Sprachförderung benötigen. Für sie besteht ein Kostenbeitrag von 50%, den aber auch der Arbeitgeber übernehmen kann. - Geflüchtete mit guter Bleibeperspektive sind - nach § 60a geduldet sind

Inhalte

Technische Ausstattung kann bereit gestellt werden.
Berufsbezogene Deutschsprachförderung richtet sich an Personen die im Rahmen einer beruflichen Perspektive ihre Deutschkenntnisse verbessern wollen. Den Abschluss bildet eine Zertifikatsprüfung TELC. Weiterhin soll eine schnelle und bessere Vermittlung in den Arbeitsmarkt erfolgen.Sie erweitern Ihre Fertigkeiten im Hör- und Leseverstehen und Ihre Kompetenzen im mündlichen und schriftlichen Ausdruck.
Sie lernen, sich auch in sprachlich schwierigen Situationen zu verständigen, wie sie z.B. in Beruf und Ausbildung vorkommen.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 16.12.2020 Veranstaltungs-ID: 105529486 Bildungsanbieter-ID: 193274
Version 3.33.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.33.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit