Veranstaltungstitel

Berufsbezogene Deutschsprachförderung DeuFöV - B2 - nichtakademische Gesundheitsberufe

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Integrationssprachkurse (BAMF)
Abschluss telc B2 Prüfung Schwerpunkt Pflege
Abschlussbezeichnung B2 Pflege
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 0991 / 38313106
Telefax: 0991 / 32090868
Internet: http://www.isa-bildung.de
E-Mail: info@isa-bildung.de
Hinweise zur Adresse:

2 Etage

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 1.656,00 EUR
Integrationskurse (BAMF-Förderung): förderbar
Sonstige Förderung: Jobcenter, Agentur für Arbeit, BAMF Die Kurse werden aus Mitteln des Bundeshaushalts finanziert. Eine Teilnahme ist kostenfrei. Ausnahme: Beschäftigte müssen einen Kostenbeitrag i.H.v. 50% des Kostenerstattungssatzes leisten.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 21.06.2021
Ende der Veranstaltung 20.12.2021
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 21.06.2021
Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag 08.15 Uhr bis 12.15 Uhr

Bildungsanbieter

Bildungszentrum ISA GmbH
Graflingerstr. 19 & 29
94469 Deggendorf
Bayern
Telefon: 0991 / 38313106
Telefax: 0991 / 32090868
Internet: http://www.isa-bildung.de
E-Mail: info@isa-bildung.de
Trägernummer:  8156444

Sonstiges

aktuell gebuchte Teilnehmer: 0 von maximal 10 (noch 10 Plätze frei)

Zugang

Zielgruppe: Die Teilnehmenden eines Spezialmoduls im Berufsfeld der nichtakademischen Gesundheitsberufe sind zugewanderte Personen mit Deutsch als Zweitsprache, die ■ über eine im Herkunftsland abgeschlossene Ausbildung der Krankenpflege, Altenpflege, Kinderkrankenpflege, Entbindungspflege oder Physiotherapie verfügen. ■ ihre Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau B1 (GER) zum Beispiel durch eine von der Association of Language Testers in Europe (ALTE) akkreditierte Institution angebotene Prüfung (Goethe-Institut, telc, TestDaF) nachweisen können. ■ im Rahmen der Anerkennung ihres Berufes beabsichtigen, bei den jeweiligen Landesbehörden einen Antrag auf Anerkennung der Gleichwertigkeit des Berufsabschlusses zu stellen oder dies bereits getan haben. ■ die Aufnahme einer Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpflegerin/ Gesundheits- und Krankenpfleger, Entbindungspflegerin/Entbindungspfleger, Physiotherapeutin/Physiotherapeut anstreben oder ■ bereits als Pflegehelferin/Pflegehelfer bzw. Assistenz in einem Gesundheitsberuf beschäftigt sind und/oder ■ sich derzeit in einer Anpassungsmaßnahme oder in einer Vorbereitungsmaßnahme auf eine Kenntnisprüfung (Gesundheits- und Krankenpflege, Physiotherapie, Entbindungspflege) befinden und sprachliche Unterstützung für einen erfolgreichen Abschluss benötigen.

Inhalte

Dieses Spezialmodul zielt grundsätzlich auf den Aufbau des Niveaus
B2 mit spezifischer Ausrichtung auf die sprachlich-kommunikativen Anforderungen,
die für ein erfolgreiches Handeln im Berufsfeld nichtakademische Gesundheitsberufe notwendig
sind.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 10.11.2020 Veranstaltungs-ID: 114134608 Bildungsanbieter-ID: 80055
Version 3.33.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.33.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit