Veranstaltungstitel

Betreuungsassistent/-in nach § 53c SGB XI

BERUFENET Betreuungskraft / Alltagsbegleiter/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Trägerzertifikat
Abschlussbezeichnung Betreuungsassistent/-in nach § 53c SGB XI (DEKRA)
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 761.11.27.00815

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 20.01.2020
Ende der Veranstaltung 31.12.2021
individueller Einstieg Ja

Bildungsanbieter

DEKRA Akademie GmbH Dingolfing
Stauseestr. 17
84130 Dingolfing
Bayern
Telefon: 08731 / 3193925
Telefax: 08731 / 3958954
Internet: https://www.dekra-akademie.de/dingolfing
E-Mail: dingolfing.akademie@dekra.com

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Kommentar:

Richtlinien nach § 53c SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in Pflegeheimen (Betreuungskräfte-Rl vom 19. August 2008 in der Fassung vom 23.11.2016)

Unbegrenzt - beachten Sie darüber hinaus bitte im anschließenden Beschäftigungsverhältnis die Pflicht zur regelmäßigen jährlichen Fortbildungen.

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.

Zugang

Zugang:

- Ausreichende Deutschkenntnisse
- Gesundheitliche Eignung
- Verantwortungsbewusstsein, Organisationsfähigkeit, Kooperationsfähigkeit
- Nachweis eines Orientierungspraktikums im Umfang von 40 Stunden in einer vollstationären (Pflegeheim, Kurzzeitpflege) oder teilstationären (Tages- und Nachtpflege) Einrichtung

Zielgruppe: Diese Qualifizierung richtet sich an Menschen, die - Freude an der Arbeit mit älteren Menschen haben, - Interesse an der Ausübung einer helfenden Tätigkeit im sozial-pflegerischen Bereich mitbringen, - Bereits durch die Betreuung von Angehörigen Erfahrungen im sozial-pflegerischen Bereich sammeln konnten, - Quereinsteiger, die sich beruflich neu orientieren möchten oder Wiedereinsteiger, z.B. nach Elternzeit.

Inhalte

- Arbeitsorganisation und Arbeitsmethodik
- Grundlagen der Krankheitslehre
- Erste Hilfe
- Prophylaxe und Prävention
- Körperpflege
- Lebenswelten
- Alltagsaktivitäten
- Gerontologie und Biografie
- Konzeptionelles biografisches Arbeiten
- Spezifische Arbeitstechniken und Methoden
- Spezifische Fallarbeit
- Persönliche Grenzen und Grenzerfahrungen
- Praktikum
- optionale Aufbaumodule

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 02.06.2020 Veranstaltungs-ID: 95257339 Bildungsanbieter-ID: 195442
Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit