Veranstaltungstitel

AdA: Ausbildung der Ausbilder Teil 1

BERUFENET Ausbilder/in - Anerkannte Ausbildungsberufe

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss „„ Teilnahmebescheinigung „„ Ausbildereignungsprüfung nach AEVO vor der IHK Berlin oder HWK Berlin
Abschlussbezeichnung Ausbilder/Ausbilderin für anerkannte Ausbildungsberufe
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 03987 / 439948
Telefax: 03987 / 439949
Internet: https://www.grone.de/gesellschaften/grone-bildungszentren-berlin/

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 25.07.2019
Ende der Veranstaltung 24.07.2022
individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

08:00 - 15:00

Bildungsanbieter

Grone-Bildungszentren Berlin GmbH - gemeinnützig -
Eichenstraße 3B
12435 Treptow-Köpenick Berlin
Berlin
Telefon: 030 / 54996213
Telefax: 030 / 54996240
Internet: http://www.grone.de
E-Mail: berlin@grone.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

ZERTPUNKT GmbH


Kurparkallee 1
23843 Bad Oldesloe

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 1 bis 15

Zugang

Zugang:

gute Kenntnisse am PC sowie in den Office Programmen
anwendbare buchhalterische Kenntnisse
kaufmännischer Berufsabschluss
mindestens 3-jähriger Berufserfahrung
ausführliches Beratungsgespräch erforderlich

Zielgruppe: Weiterbildungsinteressierte, welche die Ausbildereignungsprüfung vor einer zuständigen Stelle (z. B. einer IHK) anstreben, Arbeitssuchende oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen

Inhalte

- Die Inhalte des ersten Handlungsfeldes, sowie Teile des zweiten Handlungsfeldes gemäß Rahmenplan zum Erwerb der Ausbildereignung nach AEVO.
- Inhaltliche Schwerpunkte sind: Vorteile/Nutzen der Ausbildung, Rahmenbedingungen der Ausbildung, das Berufsbildungssystem, Ausbildungsberufsbilder, die betriebliche Eignung zum Ausbilden, die Aufgaben des Ausbildungspersonals, die Planung der Berufsausbildung, betriebliche Interessenvertretung in der Ausbildung, Lernort kooperationen, Personalauswahlverfahren, sowie die rechtlichen Grundlagen.
- Sie sind nach Abschluss des Moduls in der Lage, die Ausbildungsvoraussetzungen Ihres Betriebes zu prüfen und die betriebliche Ausbildung zu planen, sowie in das Modul Ausbildereignung - Teil 2 (05/010/02) einzusteigen.



Dieses Bildungsangebot ist Bestandteil folgender Serie:
Ausbilderlehrgang (AEVO) inkl. IHK-Prüfung

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 08.07.2020 Veranstaltungs-ID: 104751644 Bildungsanbieter-ID: 9002
Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit