Veranstaltungstitel

Vorbereitungslehrgang auf die Externenprüfung zum/ zur Fachlagerist/-in (IHK) mit Lernprozessbegleitung

BERUFENET Fachlagerist/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Nachholen des Berufsabschlusses
Abschluss Externenprüfung, Teilnahmebescheinigung
Abschlussbezeichnung Externenprüfung Fachlagerist/-in
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Prüfende Stelle Keine Angabe

Veranstaltungsort

Telefon: 03302 / 20930
Telefax: 03302 / 209320

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten-Bemerkungen:

Die Kosten werden mit einem Bildungsgutschein vom Ihrem Auftraggeber übernommen.

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Die Maßnahme ist zertifiziert. Eine Förderung mit Gutschein ist möglich.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 05.10.2020
Ende der Veranstaltung 01.12.2020
individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Theoriephasen in der FAW:
Vollzeit je 9, 8 und 6 Unterrichtseinheiten pro Woche:Mo.-Di. 08:00-16:00 Uhr,Mi.-Do. 08:00-15:15 Uhr und Fr. 08:00-13:00 Uhr
Betriebliche Lernphasen (OPTIONAL):Ihre Arbeitszeiten richten sich nach der im Betrieb üblichen Regelung.

Bildungsanbieter

FAW Hennigsdorf Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH
Neuendorfstraße 23a
16761 Hennigsdorf
Brandenburg
Telefon: 03302 / 20930
Telefax: 03302 / 209320
E-Mail: hennigsdorf@faw.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Zusatzqualifikation: Nach erfolgreichem Abschluss der Externenprüfung

Zugang

Zugang:

Die Zugangsvorsetzungen für die Teilnahme an der Externenprüfung bei der IHK werden durch unser Personal vor Beginn der Leistung mit jedem Teilnehmenden abgeprüft.Im Eingangsgespräch prüfen wir folgende Kriterien teilnehmerbezogen ab:

Nachweis, dass der Teilnehmende mindestens das Eineinhalbfache der vorgeschriebenen Ausbildungszeit in dem Beruf tätig war, in dem er die Prüfung ablegen möchte
Dafür werden wir u.a. folgende Nachweise über die Tätigkeit im jeweiligen Beruf einsehen: z.B. Arbeitszeugnisse, Arbeitsverträge, Gewerbeanmeldungen bei Selbständigen, Nachweis von Ausbildungszeiten
Nachweis der bestätigten Zulassung zu einer Externenprüfung bei der IHK
Ergebnisse der Eignungsfeststellung bei einem Bildungsdienstleister

Zielgruppe: ALG-I-Empfänger, ALG-II-Empfänger, Alleinerziehende, Ältere Menschen, An- und Ungelernte. Das Angebot richtet sich an ungelernte und geringqualifizierte Personen, die mit dem Besuch des Lehrgangs ihre Externenprüfung zum Fachlagerist/-in bestehen und damit die Beständigkeit ihres Arbeitsplatzes sichern möchten oder eine neue Anstellung erzielen wollen, dies aber ohne Vorbereitung und Begleitung nicht bewerkstelligen können.

Inhalte

Inhalte des Vorbereitungslehrgangs auf die Externenprüfung zum/zur Fachlagerist/-in (IHK):

Eignungsfeststellung zur Abklärung der Zugangsvoraussetzungen
Vorbereitung auf die Externenprüfung bei der IHK zum/zur Fachlagerist/-in
theoretische Prüfungsvorbereitung (320 UE)
betriebliche Lernphase (optional) (320 Stunden) in regionalen Betrieben
IHK-Abschlussprüfung

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 24.09.2020 Veranstaltungs-ID: 94914165 Bildungsanbieter-ID: 220303
Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit