Veranstaltungstitel

BVB-Reha

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart vergleichbare Rehabilitationseinrichtung (R)

Veranstaltungsort

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 02.01.2019
Ende der Veranstaltung 31.12.2020
individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

08:00 bis 16:00

Bildungsanbieter

Integra GmbH
Obernhagen 7
31702 Lüdersfeld
Niedersachsen
Telefon: 05725 / 70680
Internet: https://www.integra-reha.de
E-Mail: info@integra-reha.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 1 bis 16

Zugang

Zielgruppe: Dieses Bildungsangebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene (bis 25 Jahre), bei denen die Berufswahlentscheidung und die berufliche Integration durch gesundheitliche Einschränkungen erschwert sind, die ohne berufliche Erstausbildung sind und die Schulpflicht erfüllt haben (mit und ohne Schulabschluss)

Inhalte

BvB-Reha - Inhaltlicher Aufbau

Eignungsanalyse (4 Wochen):
Feststellung der vorhandenen Stärken, Schwächen und Möglichkeiten
Grundstufe (5 Monate):
Phase der Berufswahlentscheidung, Herausbildung und Festigung von Fähigkeiten und Fertigkeiten für eine berufliche Tätigkeit
Förderstufe (5 Monate):
Aufbautraining von beruflichen Grundfertigkeiten und erste betriebliche Erprobungen
Übergangsqualifizierung (ca. 7 Monate):
Betriebliche Qualifizierung, arbeitsplatzbezogenes Training, Integration in Arbeit
Stabilisierungsphase (3 Monate):
Nach Vermittlung in Arbeit wird die weitere Begleitung im Arbeitsverhältnis gewährleistet.



BVB-Reha - Berufsfelder

Hauswirtschaft
Reinigung
Garten-und Landschaftsbau
Holz
Metall

In den Berufsfeldern erfolgt die Kenntnis- und Fähigkeitsvermittlung über Qualifizierungsbausteine, die dem Ausbildungsniveau des ersten und zum Teil des zweiten Ausbildungsjahres des entsprechenden Ausbildungsberufs entnommen sind. Die Teilnehmer erwerben in den gewählten Berufsfeldern entsprechende Zertifikate.


Ergänzende Inhalte

Bewerbungstraining
Berufsorientierung
Sozialtraining
Aufbau von lebenspraktischen Fertigkeiten
Methodische Kompetenz
Sprachförderung, Training der Kulturtechniken
IT- und Medienkompetenzen
Angebote zur Förderung der gesundheitlichen Stabilität


Bei Bedarf kann Einzel- und Kleingruppentraining erfolgen.
Begleitend steht eine sozialpädagogische und psychologische Begleitung zur individuellen Beratung zur Verfügung.

Behinderung

Diese Veranstaltung ist geeignet für Menschen mit folgenden Behinderungen:

  • Allergien
  • Atemwegserkrankungen
  • Behinderungen im Stütz- und Bewegungsapparat, Querschnittslähmung, Spastische Lähmungen
  • Blindheit und Sehbehinderungen
  • Diabetes, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Epilepsie
  • Gehörlosigkeit und Schwerhörigkeit sowie Sprachbehinderung
  • Geistige Behinderung
  • Hauterkrankungen
  • Herz- und Kreislaufstörungen, Erkrankungen der inneren Organe
  • Hirnschädigung
  • Lernbehinderung
  • Organische Nervenkrankheiten
  • Psychische Behinderungen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 09.01.2019 Veranstaltungs-ID: 76075494 Bildungsanbieter-ID: 222685
Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit