Veranstaltungstitel

Fachkraft für Personalwesen mit Buchhaltungsgrundlagen

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Teilnahmebescheinigung, Träger-Zertifikat
Abschlussbezeichnung Fachkraft für Personalwesen mit Buchhaltungsgrundlagen
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Prüfende Stelle Keine Angabe

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Arbeitsagentur, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Bildungsgutschein, FbW für Beschäftigte, Jobcenter/Optionskommune, Knappschaft Bahn See, Renten- und Unfallversicherungsträger, Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten, Transfergesellschaften

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 06.07.2020
Ende der Veranstaltung 25.09.2020
individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Montag und Dienstag: 08:00 bis 16:00 Uhr Mittwoch und Donnerstag: 08:00 bis 15:15 Uhr Freitag: 08:00 bis 13:00 Uhr
Fällt ein Feiertag in die Unterrichtswoche, werden in dieser Woche die entfallenden Stunden an den übrigen Tagen nachgeholt.

Lernmethode: Sie arbeiten live mit einem Online-Dozent*in und anderen Teilnehmenden über eine Konferenzschaltung via Internet - während der coronabedingten Schließung unserer Schulungsstandorte von zu Hause aus. Das Konzept basiert auf der Methode Blended-Learning, dem Wechsel von Lernen im virtuellen Klassenzimmer und eigenständigem Lernen. In Online-Sequenzen werden die theoretischen Inhalte vermittelt. Für Ihre Selbstlernphasen erhalten Sie praxisnahe Aufgaben. Ihr Wissen wird durch Kurztests geprüft. Zusätzlich steht Ihnen ein Lernprozessbegleiter*in für technische und persönliche Fragen zur Verfügung. Er/Sie unterstützt Sie vor Ort im bfz bzw. während Ihrer coronabedingten Teilnahme von zu Hause aus auf digitalem Weg (per Telefon, Email oder Webmeetings).

Bemerkungen

Sie arbeiten live mit einem Online-Dozenten und anderen Teilnehmenden über eine Konferenzschaltung via Internet. Das Konzept basiert auf der Methodik Blended-Learning, also dem Wechsel von Lernen im ?digitalen Klassenzimmer? und eigenständigem Lernen. In regelmäßigen Online-Sequenzen werden die theoretischen Unterrichtsinhalte vermittelt. Zudem erhalten Sie praxisnahe Aufgabenstellungen für Ihre Selbstlernphasen. Ihr erarbeitetes Wissen wird kontinuierlich durch Kurztests überprüft. Über den gesamten Quali

Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

bfz Landshut Berufliche Fortbildungszentren der Bayer. Wirtschaft gGmbH
Schillerstrasse 2
84034 Landshut
Bayern
Telefon: 0871 / 962260
Telefax: 0871 / 9622660
Internet: http://www.la.bfz.de
E-Mail: landshut@bfz.de

Anbieterbewertung

Der Bildungsanbieter hat berufliche Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Berufe in Unternehmensführung und -organisation in der Region Landshut - Pfarrkirchen durchgeführt. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) führt Erfolgsbeobachtungen durch; mit folgenden Teilergebnissen:

Integration in Arbeit*
60 Punkte (32 Teilnehmende)
Erläuterungen

Es wurden 60 Punkte von möglichen 100 Punkten erreicht.

Dieser Wert zeigt an, wie erfolgreich die beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen eines Bildungsanbieters die Beschäftigungssituation von (geförderten) Teilnehmenden im relativen Vergleich zu anderen Bildungsanbietern verbessert haben. Eine Bewertung ab 69 Punkten ist überdurchschnittlich.

Teilnehmerrückmeldungen**     Sternewert 4,1 von 5,0 (14 Rückmeldungen von 85 Teilnehmenden)
Detaillierte Ergebnisse

Es wurden 4,1 Sterne von möglichen 5 Sternen erreicht.

85 Teilnehmende haben im Bewertungszeitraum im angegebenen Berufsbereich eine vom Bildungsanbieter durchgeführte berufliche Weiterbildungsmaßnahme beendet. Hiervon haben 14 Personen eine Bewertung abgegeben.

Die geförderten Teilnehmenden der Weiterbildungsmaßnahmen können im Rahmen einer Onlinebefragung ihre Weiterbildungsmaßnahme mit mindestens einem und höchstens fünf Sternen bewerten. Aus allen Bewertungen der Teilnehmenden eines Berufsbereichs und eines Agenturbezirks wird die durchschnittliche Gesamtbewertung ermittelt. Je mehr Sterne vergeben wurden, desto zufriedener waren die Teilnehmenden mit der Maßnahme.

Die Meinung der Teilnehmenden setzt sich aus folgenden Bewertungen zusammen:


Wie bewerten Sie...

die Ausstattung des Trägers    Sternewert 3,9 von 5,0
die Betreuung und Organisation durch den Träger    Sternewert 4,1 von 5,0
die Inhalte der Maßnahme    Sternewert 4,2 von 5,0
das Lehrpersonal der Maßnahme    Sternewert 4,3 von 5,0
den Nutzen der Maßnahme für Ihr Berufsleben    Sternewert 3,9 von 5,0
die Maßnahme insgesamt    Sternewert 4,1 von 5,0

*Diese Anbieterbewertung wird auf Basis der BA-Wirkungsanalyse ermittelt. Es wurden Maßnahmeteilnehmende berücksichtigt, die im Zeitraum von 15.12.2016 bis 11.12.2018 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Anbieterbewertung finden Sie hier.
**Diese Sternebewertung wird auf Basis einer Online-Befragung der Teilnehmenden ermittelt. Es wurden Rückmeldungen von Teilnehmenden berücksichtigt, die im Zeitraum von 10.10.2017 bis 11.11.2019 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Sternebewertung finden Sie hier.

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Zusatzqualifikation: keine Angabe

Zugang

Zugang:

sicherer Umgang mit PC- und Programm-Bedienung
grundlegende Kenntnisse in Word
kaufmännische Grundkenntnisse
gutes Sprachniveau (min. B2)
individuelles Beratungsgespräch bei uns, beziehungsweise telefonisch

Zielgruppe: Arbeitssuchende, Beschäftigte, Menschen mit Behinderung, Migranten. Das Angebot richtet sich an kaufmännisch interessierte Arbeitsuchende mit beruflichen Vorkenntnissen, gering qualifizierte Arbeitnehmer/innen in Unternehmen und an Fachkräfte mit speziellem Qualifizierungsbedarf.

Inhalte

Inhalte (480 UE = Unterrichtseinheiten)
Tabellenkalkulation mit MS Excel (80 UE)
Grundlagen

Erste Schritte
Arbeiten mit Zellen
Im Tabellenblatt bewegen
Arbeiten mit Arbeitsmappen
Grundlagen beim Arbeiten mit Formeln und Funktionen
Grundlagen der Datenablage
Formatieren von Tabellen
Daten sortieren und filtern
Tabellen mit Individuellen Einstellungen drucken
Grundlegende Zellformatierung
Tabellenstruktur bearbeiten

 


Aufbau

Wiederholung Inhalte Woche 1
Funktionsbibliothek
Fehler finden
Formelüberwachung verwenden
Verschachtelte Funktionenerstellen
Verschachtelte WENN-Funktionen
mit Datums- und Uhrzeitfunktionen arbeiten
Erstellung von Diagrammen, Diagramme bearbeiten, Layout gestalten, Diagramme drucken
Formatvorlagengestalten
Daten mit Sparklines veranschaulichen
Seitenansicht, Seite einrichten
Erstellen von Umbrüchen, Kopf- und Fußzeile
Dokumente drucken, Der Druckbereich, Druckseiten kontrollieren
Seitenlayouteinstellungen, erweiterte Druckeinstellungen festlegen
Seitenumbrüche definieren
Kopf- und Fußzeilen verwenden
Spalten- und Zeilentitel festlegen
Mit Arbeitsmappen und Arbeitsblättern arbeiten
Arbeitsblätter verschieben und kopieren, Anzeige der Arbeitsblätter festlegen
Zellbezüge auf andere Tabellenblätter & Arbeitsmappen verwenden
Arbeitsmappen schützen, Arbeitsblätter und Zellen schützen
Arbeitsmappen in unterschiedlichen Excel-Versionen einsetzen
Tabellen sortieren, Autofilter verwenden, Vordefinierte Filterkriterien

 

kaufmännisches Rechnen (80 UE):


Dreisatz
Vielsatz
Kettensatz
Währungsrechnen
Verteilungsrechnen
Prozentrechnen
Zinsberechnungen
Zinsrechnen
Berechnen der Größen Kapital, Zinssatz, Zeit
Zinsrechnen mit kaufmännischer Formel
Handelskalkulation
Bezugskalkulation
Ermittlung der Selbstkosten
Ermittlung des Listenverkaufspreises
Kalkulationszuschlag
Kalkulationsfaktor, Handelsspanne

 


Lohn und Gehalt mit Lexware (80 UE):


Allgemeine Tätigkeiten in der Lohnbuchhaltung
Grundkenntnisse in den einzelnen Gesetzen, die für die Lohn- und Gehaltsabrechnung erforderlich sind (u.a. Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht)
Meldungen (Sozialversicherung, Krankenkasse, Unfallversicherung, Finanzamt)
Arbeitnehmer (wer zählt als Arbeitnehmer)
Rechte und Pflichten des Arbeitnehmers und des Arbeitgebers
Erscheinungsformen des Arbeitslohns
Abgrenzung Arbeitslohn/ Einnahmen im Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis (Lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtliche Differenzierung)
Abrechnung von Aushilfen (geringfügige und kurzfristige Beschäftigungen)
Personalverwaltung, Abschluss von Arbeitsverträgen, Beendigung des Arbeitsverhältnisses, Kündigung
Lohnformen (Entlohnung/ Gehaltszahlung ohne Arbeitsleistungen, z. B. Urlaub, Feiertage, Krankheit, Mutterschaft und Elternzeit, Betriebliche Altersversorgung)
Lohnsteuerliche und sozialversicherungsrechtliche Behandlung unterschiedlicher Bezüge (Reisekosten, sonstige Bezüge, pauschalierungsfähige Bezüge)
Besonderheiten im Rahmen der Lohnbuchhaltung (Pfändung, vermögenswirksame Leistungen, Jahresausgleich, Betriebsprüfung)
Versicherungspflicht, Beitragsrecht, Erfüllung melderechtlicher Grundpflichten
Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
Umlageverfahren
Geldwerter Vorteil

Buchhaltung Grundlagen (80 UE):

Aufgaben und Grundlagen des RW
Gesetzliche Grundlagen
Inventur, Inventar, Bilanz
Belegorganisation
Buchungssätze
Umsatzsteuer
Bilanzierung
Umsatzsteuer - Vorsteuer

 


Personalwesen (160 UE):


Personal- und Arbeitsrech
Personalbeschaffung und Planung
Arbeitsverträge
Beschäftigungsverhältnisse
Kündigung und Zeugnisse
Grundlagen Lohn- und Gehaltsabrechnung
verschiedene Lohnbestandteile unter steuerrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Aspekten abrechnen

 

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 22.05.2020 Veranstaltungs-ID: 41691848 Bildungsanbieter-ID: 16321
Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit