Veranstaltungstitel

Umschulung zum*zur Kaufmann*frau im E-Commerce (IHK) - mit Lernprozessbegleitung

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Umschulung
Abschluss Prüfung vor der zuständigen Kammer, Träger-Zertifikat
Abschlussbezeichnung Kaufmann*frau im E-Commerce (IHK)
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Prüfende Stelle Keine Angabe

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Arbeitsagentur, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Bildungsgutschein, FbW für Beschäftigte, Jobcenter/Optionskommune, Knappschaft Bahn See, Renten- und Unfallversicherungsträger, Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten, Transfergesellschaften

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 02.03.2020
Ende der Veranstaltung 17.02.2022
individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

zwei Theorie- und drei Praxistage pro Woche im Wechsel mit Theorieblöcken (Dauer je Block i. d. R. fünf Wochen)
Theorietage: 08:00-16:00 Uhr im bfz
Praxistage: Arbeitszeitenregelung im Betrieb

 
LernmethodeSie arbeiten live mit einem Online-Dozenten und anderen Teilnehmenden über eine Konferenzschaltung via Internet. Das Konzept basiert auf der Methode Blended-Learning, dem Wechsel von Lernen im virtuellen Klassenzimmer und eigenständigem Lernen. In Online-Sequenzen werden die theoretischen Inhalte vermittelt. Für Ihre Selbstlernphasen erhalten Sie praxisnahe Aufgaben. Ihr Wissen wird durch Kurztests geprüft. Im Qualifizierungszeitraum unterstützt Sie ein Lernprozessbegleiter vor Ort im bfz.

Bemerkungen

Sie arbeiten live mit einem Online-Dozenten und anderen Teilnehmenden über eine Konferenzschaltung via Internet. Das Konzept basiert auf der Methode Blended-Learning, dem Wechsel von Lernen im virtuellen Klassenzimmer und eigenständigem Lernen. In Online-Sequenzen werden die theoretischen Inhalte vermittelt. Für Ihre Selbstlernphasen erhalten Sie praxisnahe Aufgaben. Ihr Wissen wird durch Kurztests geprüft. Im Qualifizierungszeitraum unterstützt Sie ein Lernprozessbegleiter vor Ort im bfz.

Bildungsanbieter

bfz Donauwörth Ulm Aalen Berufliche Fortbildungszentren der Bayer. Wirtschaft gGmbH
Dr.-Friedrich-Drechsler-Str.14
86609 Donauwörth
Bayern
Telefon: 0906 / 706770
Telefax: 0906 / 7067779
E-Mail: info@dua.bfz.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Zusatzqualifikation: keine Angabe

Zugang

Zugang:

kaufmännisches Grundverständnis
Berufsabschluss oder mindestens einjährige berufliche Praxis
gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Beratungsgespräch und Eignungstest im bfz

Zielgruppe: Arbeitssuchende, Beschäftigte, Menschen mit Behinderung, Migranten. Die Umschulung richtet sich an kaufmännisch interessierte Erwachsene die einen Berufsabschluss im Bereich E-Commerce anstreben.

Inhalte

Berufsbild
Kaufleute im E-Commerce kaufen und verkaufen Waren und Dienstleistungen im Internet. Sie arbeiten beispielsweise in Unternehmen, wie Online-Händler oder auch Multichannel-Händler.
InhalteDie Umschulung orientiert sich am aktuellen Rahmenlehrplanund umfasst u.a. folgende Themenschwerpunkte:

Konzeption und Entwicklung der Sortimente von Waren und Dienstleistungen
Vertriebskanäle des E-Commerce
Onlineportale und Onlineshops - Bewirtschaftung und Beschaffung
kaufmännische Steuerung und Kontrolle im E-Commerce
Kommunikationskanäle, interne und externe Kommunikation
Onlinemarketing - Vorbereitung und Durchführung
Online-Waren- und Dienstleistungsverträge
Bezahlsysteme - Art und Anwendung
rechtliche Bestimmungen im E-Commerce
projektorientierte Arbeitsweisen im E-Commerce

Umschulungsablauf
Theorie und Praxis sind in dieser Umschulung zeitlich eng miteinander verschränkt:

Sie lernen nach einzelnen Theorieblöcken regelmäßig an drei Tagen pro Woche imUmschulungsbetrieb.
In den Theoriephasen lernen Sie nach der Methode Blended Learning live via Internet und wechselnzwischen selbständigem Lernen und Arbeiten im virtuellen Klassenzimmer.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 14.05.2020 Veranstaltungs-ID: 55360731 Bildungsanbieter-ID: 416
Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit