Veranstaltungstitel

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (IHK) - Vorbereitung auf die Externenprüfung

BERUFENET Kaufmann/-frau - Spedition und Logistikdienstleistung

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Nachholen des Berufsabschlusses
Abschluss Berufsabschluss mit Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (schriftlich, mündlich)
Abschlussbezeichnung Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (IHK)
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 121.23.01.01546

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 02.06.2020
Ende der Veranstaltung 03.12.2020
individueller Einstieg Nein
Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

DEKRA Akademie GmbH Dingolfing
Stauseestr. 17
84130 Dingolfing
Bayern
Telefon: 08731 / 3193925
Telefax: 08731 / 3958954
Internet: https://www.dekra-akademie.de/dingolfing
E-Mail: dingolfing.akademie@dekra.com

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Kommentar:

Die Zulassung zur Abschlussprüfung ohne vorangegangenes Berufsausbildungsverhältnis erfolgt auf der Grundlage des § 45 Absatz 2 Satz 3 des Berufsbildungsgesetzes

Der Ausbildungsnachweis ist unbefristet gültig.


  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.

Zugang

Zugang:

Hauptschul- oder vergleichbarer Abschluss, mindestens 4,5 Jahre Berufspraxis, Zulassung zur Prüfung durch die Industrie- und Handelskammer und Teilnahme an einem persönlichen Beratungsgespräch

Zielgruppe: Arbeitssuchende, die eine berufliche Tätigkeit als Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung anstreben und eine entsprechende Berufspraxis aufweisen können

Inhalte

- Grundlagen des Wirtschaftens
- Arbeits- und Sozialrecht
- Kaufmännisches Rechnen
- Arbeits- und Umweltschutz
- Buchhaltung in der Spedition
- Jahresabschluss
- Kosten- und Leistungsrechnung
- Deckungsbeitrag
- Marketing
- Die Spedition
- Versicherungen und Haftung
- Frachtführer - Straße national
- Fahrzeugeinsatz und Kostenrechnung
- Frachtführer international
- Gefahr und Umwelt
- LKW Sammelgutverkehr
- Luftverkehr
- Seeschifffahrt
- Eisenbahn / Binnenschifffahrt
- Lagerlogistik
- Außenhandel
- Export- / Importaufträge bearbeiten / Zoll
- Logistikdienstleistungen

Vorbereitung auf den schriftlichen Teil der Abschlussprüfung
Vorbereitung auf das fallbezogene Fachgespräch

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 16.05.2020 Veranstaltungs-ID: 88941646 Bildungsanbieter-ID: 195442
Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit