Veranstaltungstitel

LC.net - Technologische Fachausbildung: CNC Qualifizierung Modul 3: CNC Fräsen (PAL/DIN)

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss bbw/bfz/FAW-Zertifikat, Teilnahmebescheinigung
Abschlussbezeichnung Keine Angabe zur Abschlussbezeichnung
Unterrichtsform E-Learning, Blended Learning, Virtuelles Klassenzimmer
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Prüfende Stelle Keine Angabe

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 0,00 EUR
Kosten-Bemerkungen:

Die Kosten werden mit einem Bildungsgutschein vom Ihrem Auftraggeber übernommen.

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Die Maßnahme ist zertifiziert. Eine Förderung mit Gutschein ist möglich.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 16.11.2020
Ende der Veranstaltung 27.11.2020
individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Es handelt sich hierbei um ein "blended learning" Angebot. Das Modul "CNC Fräsen" umfasst 80 UE und wird in Vollzeit umgesetzt.

Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

FAW Hennigsdorf Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH
Neuendorfstraße 23a
16761 Hennigsdorf
Brandenburg
Telefon: 03302 / 20930
Telefax: 03302 / 209320
E-Mail: hennigsdorf@faw.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Zusatzqualifikation: keine Angabe

Zugang

Zugang:

berufliche Vorkenntnisse im Metallbereich

Zielgruppe: Akademiker*innen, ALG-I-Empfänger, ALG-II-Empfänger, Ältere Menschen, An- und Ungelernte, Fachkräfte, Menschen mit Behinderung, Rehabilitand*innen. Das Angebot richtet sich an gering qualifizierte Beschäftigte und ältere Arbeitnehmer in Unternehmen, wich auch an Arbeitssuchende mit beruflichen Vorkenntnissen aus dem Metallbereich, wie auch an Fachkräfte

Inhalte

Inhalte:

MTS als Programmierplatz Fräsen
CNC Steuerung PAL/DIN
Einrichten Arbeitsplatz
Programmieren und Simulation
Programmanpassung und Optimierung

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 17.11.2020 Veranstaltungs-ID: 107932525 Bildungsanbieter-ID: 220303
Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit