Veranstaltungstitel

Qualitätsmanagement Kompaktqualifikation - vom QMB bis zum Qualitätsmanager - zur Qualitätsmanagerin (mit Vorkenntnissen)

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer Z-Q-2666
Prüfende Stelle Bildungsträger

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

8:00 - 16:00 Uhr (Virtueller Präsenzunterricht)

Teilnehmende der Virtuellen Online Akademie VIONA® treffen ihre Dozenten und die anderen Teilnehmenden im virtuellen Klassenraum zum internetbasierten Live-Unterricht, dem sie über ihren Bildschirm und Kopfhörer folgen - ortsunabhängig, aber trotzdem vereint. Über Mikrofon können die Teilnehmenden jederzeit mit ihren Dozenten sprechen, sich untereinander austauschen, Fragen stellen und Antworten geben. Im virtuellen Klassenraum lassen sich zudem Anwendungen gemeinsam bedienen: Hier werden Präsentationen, Dokumente, Übungen und Arbeitsergebnisse gezeigt und zusammen bearbeitet. Die Veranstaltungen finden täglich zu festen Terminen statt. Jeder Teilnehmer folgt dem Unterricht an seinem persönlichen PC-Arbeitsplatz am Standort.

Bildungsanbieter

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Alboinstraße 56
12103 Berlin
Berlin
Telefon: 0800 / 454010804
Internet: https://kurse.tuv.com
E-Mail: servicecenter@de.tuv.com
Infomaterial des Bildungsanbieters: https://kurse.tuv.com

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

ZERTPUNKT GmbH


Kurparkallee 1
23843 Bad Oldesloe

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: bis 25

Zugang

Zugang:

Die Teilnehmer sollten über Vorkenntnisse im Bereich QM sowie mindestens über einen Realschulabschluss und eine Facharbeiterausbildung verfügen. Sie müssen in der Lage sein, selbstständig mit dem Rechner zu arbeiten und selbstständig mit angegebenen und selbst recherchierten Quellen zu arbeiten. Sicheres Deutsch in Wort und Schrift wird vorausgesetzt, (Grund-)Kenntnisse in Excel sind vorteilhaft. Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Zielgruppe: Das Modul richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Organisationen, die aktiv das Qualitätsmanagementsystem weiterentwickeln wollen.

Inhalte

Qualitätsmanagementbeauftragte/-r Teil 1 - Qualitätsmanagement in der betrieblichen Anwendung Prozesse im UnternehmenProzesslandkartenDokumente und AufzeichnungenVerfahrens- und ArbeitsanweisungenKVP - Kontinuierlicher VerbesserungsprozessKundenbefragungBeschwerdemanagementProjektmanagementRechtliche GrundlagenZeitmanagementInformationen und Kennzahlen Qualitätsmanagementbeauftragte/-r Teil 2 - Qualitätsmanagement in klein- und mittelständischen Unternehmen Aufbau und Einführung eines QM-SystemsUnternehmensziele und QM-Ziele in Übereinstimmung bringenHäufige Probleme bei der Einführung eines SystemsKosten von QualitätsmanagementMethoden im Qualitätsmanagement und Anwendung in KMUInhalt der DIN EN ISO 9001Umsetzung der DIN EN ISO 9001 im UnternehmenHandbucherstellungGrundlagen von Audits in klein- und mittelständischen Unternehmen Qualitätsmanagement - Interne/-r Auditor/-in Voraussetzung für interne AuditsBedeutung der Systemprüfung in der eigenen OrganisationBeurteilung von Wirksamkeit und Leistung eines SystemsAuditartenErstellen eines AuditprogrammsAuditorenauswahlAuditplanungAuditdurchführungAuditfeststellungenAuditbewertung und AuditauswertungAuditnachbearbeitungDIN ISO 19011Forderungen der DIN EN ISO 9001:2015 Punkt 8.2.2KommunikationFragetechnikenPraktische Übungen Qualitätsmanager/-in Teil 1 - TQM - Verbesserung der Unternehmensprozesse Total Quality Management (TQM) als UnternehmensphilosophieDer KundeDie oberste LeitungPersonal an allen Stellen und HierarchieebenenUmsetzung der DIN ISO 9004TQM für alle Produkte und Dienstleistungen intern und externGesellschaftlicher Anspruch bei TQMBeurteilung von TQM im Verhältnis zu anderen SystemenSelbstbewertungen Qualitätsmanager/-in Teil 2 - Kennzahlen und statistische Methoden im Qualitätsmanagement Einführung in die Wahrscheinlichkeitsrechnung und StatistikVorstellung der gängigen statistischen MethodenBerechnungen mit MS ExcelGrafische Aufbereitung von Ergebnissen und VisualisierungProzessüberwachungKennzahlen in der Organisation erfassen und verarbeitenKundenzufriedenheitsermittlungenBasisdaten zur Erkennung von SchwachstellenStatistische ProzesskontrolleQualitätsregelkarten mit praktischen BeispielenLieferantenbewertungenPrüfmittelVersuchsmethodikZuverlässigkeitsprüfungenEinsatz von Softwarelösungen Qualitätsmanagement - Schwerpunkt EFQM Vorstellung weiterführender QM-SystemeTQMEFQMLudwig-Erhard-PreisLieferantenbewertungStellenwert von SelbsteinschätzungenRADAR-Bewertungsmethodik

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 31.10.2020 Veranstaltungs-ID: 112546459 Bildungsanbieter-ID: 213015
Version 3.32.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.32.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit