Veranstaltungstitel

Familien optimal stützen - Aktiv für Familien und ihre Kinder - Projekt: Famos

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Keine Zuordnung möglich
Unterrichtsform Auf Anfrage
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer Projekt: FAMOS

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten-Bemerkungen:

Das Coaching ist für Teilnehmende kostenfrei.
Das Projekt "FAMOS" wird im Rahmen des Förderprogramms Akti(F)" durch das Bundesministerium Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Sonstige Förderung: Das Coaching ist für die Familien kostenfrei.

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja
Anmeldeschluss 31.12.2022
Unterrichtszeiten

Die Unterstützung und Beratung der Familien findet individuell statt. Das Projekt läuft bis zum 31.12.2022

Bildungsanbieter

Bildungswerk Cloppenburg e.V.
Graf-Stauffenberg-Str. 1-5
49661 Cloppenburg
Niedersachsen
Telefon: 04471 / 91080
Telefax: 04471 / 910850
Internet: http://www.bildungswerk-clp.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.bildungswerk-clp.de
Trägernummer:  274/69

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Veranstaltungsablauf: 01.03.2020 - 31.12.2022     Keine Zuordnung

Zugang

Zielgruppe: • Familien mit Kindern unter 18 Jahren, die Leistungen nach SGB II oder nach SGB XII (auch ergänzende, sog. aufstockende Leistungen) beziehen • Eltern, die Kinderzuschlag erhalten oder Anspruch darauf haben • Alleinerziehende

Inhalte

In unserem Projekt informieren wir Familien und Alleinerziehende im Rahmen eines intensiven Coachings über Berufsperspektiven, Bildungsmöglicheiten und individuelle familiäre Hilfe.

Ziel ist die Aufnahme oder Ausweitung einer Beschäftigung. Die Lebenssituation und die gesellschaftliche Teilhabe für Familien und ihre Kinder, die von Ausgrenzung und Armut betroffen sind, soll verbessert werden.


Unsere erfahrenen Coaches unterstützen die Familien einerseits bei der Integration in den Arbeitsmarkt und stellen andererseits sicher, dass der Zugang zu Bildungsangeboten und spezifischen Hilfeleistungen, wie z. B. Bildung und Teilhabe, durch ein gezieltes rechtskreisübergreifendes Fallmanagement optimiert wird.


Zielgruppen
 Familien mit Kindern unter 18 Jahren, die Leistungen nach dem SGB II oder nach dem SGB XII (auch ergänzende, sog. aufstockende Leistungen) beziehen.
 Eltern, die Kinderzuschlag erhalten oder Anspruch darauf haben
 Alleinerziehende
 Kinder unter 18 Jahren gelten als indirekte Zielgrup-pe, ihre Förderung erfolgt über die Beratung der El-tern

Zielsetzung
 Unterstützungsbedarfe von Famiien/Alleinerziehenden werden von unseren Coaches aufeinander abgestimmt und verzahnt.
 Familien erhalten durch das ganzheitliche Coaching Hilfen beim Ausbau ihrer Beschäftigung bzw. beim (Wieder-) Einstieg ins Arbeitsleben
 Verschiedenste Hilfsangebote werden gebündelt und durch Einbezug von Netzwerkpartnern
aufeinander abgestimmt.

Behinderung

Diese Veranstaltung ist geeignet für Menschen mit folgenden Behinderungen:

  • Allergien
  • Atemwegserkrankungen
  • Behinderungen im Stütz- und Bewegungsapparat, Querschnittslähmung, Spastische Lähmungen
  • Blindheit und Sehbehinderungen
  • Diabetes, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Epilepsie
  • Gehörlosigkeit und Schwerhörigkeit sowie Sprachbehinderung
  • Geistige Behinderung
  • Hauterkrankungen
  • Herz- und Kreislaufstörungen, Erkrankungen der inneren Organe
  • Hirnschädigung
  • Lernbehinderung
  • Organische Nervenkrankheiten
  • Psychische Behinderungen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 14.07.2020 Veranstaltungs-ID: 101185525 Bildungsanbieter-ID: 43237
Version 3.32.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.32.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit