Veranstaltungstitel

Energieberater für Gebäude und erneuerbare Energien

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 0800 / 9275588
Telefax: 030 / 695450424
Internet: https://www.app2job.de/
E-Mail: beratung@app2job.de
Hinweise zur Adresse:

Unsere Kurse finden statt, trotz Corona-Einschränkungen. Alle Kurse starten zu den angegeben Terminen, auf Wunsch 100% online von zu Hause aus.

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 0,00 EUR
Kosten-Bemerkungen:

Auf Anfrage

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) bzw. Rentenversicherungsträger wie Deutsche Rentenversicherung und Deutsche Rentenversicherung Bund.

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.

Bemerkungen

Unser Live-Unterricht findet im virtuellen 3D-Klassenraum statt. Für die Teilnahme werden Sie mit einem PC-Arbeitsplatz an Ihrem Trainingsstandort ausgestattet. Nach Einführung in die Technik und Funktionsweise folgen Sie dem Unterricht live am PC entsprechend dem festgelegten Stundenplan. Wie im klassischen Präsenzunterricht wechseln sich Theorie-Einheiten mit Übungsphasen und Praxistrainings ab. Dabei stehen Sie jederzeit aktiv im Austausch mit Ihrem Dozenten oder Ihrer Dozentin sowie den anderen Teilnehmenden und gestalten gemeinsam den Unterricht. Die digitale Lernumgebung ist interaktiv und ermöglicht eine individuelle Begleitung und Unterstützung, aber auch eine intensive Zusammenarbeit, z. B. in Gruppendiskussionen oder bei Projektarbeiten. So werden neben Fachwissen und praxisnahen Kompetenzen auch typische Arbeitsplatzsituationen vermittelt und gezielt trainiert.

Bildungsanbieter

app2job GmbH
Große Straße 86-88
49377 Vechta
Niedersachsen
Telefon: 0800 / 9275588
Telefax: 030 / 695450424
Internet: https://www.app2job.de/
E-Mail: beratung@app2job.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

DQS GmbH Deutsche Gesellschaft
zur Zertifizierung von
Managementsystemen
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 10 bis 25

Zugang

Zugang:

Hochschulabschluss in (Bau-)Ingenieurwesen, Technik oder Maschinenbau, in Raum- und Umweltplanung oder Wirtschaft oder eine Berufsausbildung in Heizungs-, Lüftungs- und Klima-, Gebäude- bzw. Versorgungstechnik idealerweise mit Meisterabschluss, gute Computerkenntnisse

Zielgruppe: Ingenieure und Hochschulabsolventen aus Bauwesen und Technik, einschlägige technische Berufe, Handwerksmeister, Quereinsteiger mit technischem Grundlagenwissen oder Branchenerfahrung

Inhalte

Beratung, Planung und Umsetzung von energieeffizienzen Gebäuden im Wohn- und Nichtwohnbereich


Einführung in das Online-Lernformat

Energieeffizienz und Energieeinsparung in Neubau und Sanierung

Energieberatung (EnEV § 21 und DIN 18599) für Wohn-/Nicht-Wohngebäude, Anwendung von Hottgenroth-Software, Bauphysikalisches Grundwissen und Gebäudetypologie, u.a. U-Wert, Dämmung, Behaglichkeit, Schallschutz, Blower-Door-Test, Heizungstechnik, Lüftung und Klima, Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Varianten, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung, Nachwachsende Rohstoffe, Biogaserzeugung und Biomasseverbrennung, Erdwärmenutzung und Einsatzmöglichkeiten von Wärmepumpen, Smart-Home und Haustechnik 4.0, Photovoltaik und Solarthermische Anlagen im Gebäude- und Kraftwerksbereich, Kraft-Wärme-Kopplung und BHKW, Softwareanwendungen für die Planung (PV-Sol, T-Sol, WindPro usw.)

Projektmanagement und Anwendung von MS Project

Energiespeicherung und alternative Energietechnik, Projektentwicklung in der Windenergie: Windräder und Windparks planen, Betriebsführung von Windkraftanlagen, Kommunikation und Kompetenz für Führungskräfte, praxisorientiertes Training mit Storytellingmethode und Bearbeitung von Fallbeispielen, Projektarbeit zur Wissensvertiefung und Lernerfolgskontrolle
 

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 18.10.2020 Veranstaltungs-ID: 108054349 Bildungsanbieter-ID: 219725
Version 3.32.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.32.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit