Veranstaltungstitel

Refresher Therapie-/Pädagogikassistenzhund-Team

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Unterrichtsform Wochenendveranstaltung
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 21.CP.04

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 125,00 EUR

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 26.06.2021
Ende der Veranstaltung 26.06.2021
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 20.06.2021
Unterrichtszeiten

von 09.00 - 18.00 Uhr

Bildungsanbieter

Fortbildungsinstitut der m&i-Fachklinik Bad Pyrmont
Kaiserplatz 3
31812 Bad Pyrmont
Niedersachsen
Telefon: 05281 / 939611
Telefax: 05281 / 939615
Internet: http://www.fortbildung-pyrmont.de
E-Mail: info@fortbildung-pyrmont.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.fortbildung-pyrmont.de/index.shtml?kurse

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:

Weiterbildung zum Qualifizierten Therapie- / Pädagogikassistenzhund-Team des FBI oder eines anderen Anbieters (dies muss durch Abgabe einer Kopie des entsprechenden Zertifikats nachgewiesen werden)

Zielgruppe: Auszubildende und Tätige in sozialen, pädagogischen, pflegerischen und therapeutischen Berufen, die ihre Hunde bei ihrer Arbeit einsetzen

Inhalte

Dieser Refreshertag richtet sich an Fachkräfte, die ihre Hunde schon bei ihrer Arbeit einsetzen. Es werden neue Übungen für Erwachsene und Kinder aus den diversen Disziplinen sowohl für Einzel- als auch Gruppensettings vorgestellt und erarbeitet.

In der Vorstellungsrunde erhalten die Teilnehmenden Gelegenheit, aus ihren Arbeitsfeldern zu berichten sowie Unterrichtswünsche zum Einsatz ihrer Hunde zu äußern, die ggf. schon an diesem Tag eingepflegt und umgesetzt werden können.

Die mitgebrachten Hunde müssen gesund und frei von Parasiten sein. Eine gültige Impfung oder ein aktueller Titernachweis, insbes. bzgl. Tollwut, ist obligatorisch.

Ebenso ist uns die psychische Gesundheit der Hunde wichtig, so dass wir gemeinsam darauf achten werden, dass auch für sie dieser Tag zu ihren erfreulichen Erlebnissen gehören wird.

Carsten Thieme ist Physiotherapeut und setzt seine Hunde in der m&i-Fachklinik Bad Liebenstein ein. Zudem ist er u.a. Dozent des Lehrgangs "Weiterbildung zum Therapie-/Pädagogik-Assistenzhundteam" und führt eine Hundeschule.

Evelyn Buchholz-Dassen setzt seit 1994 ihre Hunde bei ihrer interdisziplinären Arbeit ein, ist Assistenzhundausbilderin, freie Dozentin u.a. für Tiergestützte Arbeit sowie Initiatorin und Koordinatorin des Lehrgangs "Weiterbildung zum Therapie-/Pädagogik-Assistenzhund-Team"

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 15.09.2020 Veranstaltungs-ID: 109267559 Bildungsanbieter-ID: 2855
Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit