Aufgrund von Wartungsarbeiten, steht Ihnen KURSNET am 23.01.2021 im Zeitraum von 6:00 Uhr - 10:00 Uhr nicht zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis.

Veranstaltungstitel

Sicherheitsbeauftragte/-r - Erstschulung

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie
Abschlussbezeichnung ---
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 552.62.10.01181

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 785,40 EUR
Kosten-Bemerkungen:

Im Preis sind Lernmaterial und Verpflegung (Heißgetränke und Imbiss) enthalten.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 27.04.2021
Ende der Veranstaltung 28.04.2021
individueller Einstieg Nein
Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

DEKRA Akademie GmbH Vechta
Visbeker Damm 32
49377 Vechta
Niedersachsen
Telefon: 04441 / 92530
Telefax: 04441 / 925345
Internet: https://www.dekra-akademie.de/vechta
E-Mail: vechta.akademie@dekra.com

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 5 bis
Kommentar:

§ 22 SGB VII, DGUV Information 211-042

Der Nachweis gilt unbefristet - Eine regelmäßige Aktualisierung der Kenntnisse ist erforderlich.

Gerne bieten wir Ihnen dieses Seminar auch Inhouse an und erstellen Ihnen hierfür ein individuelles Angebot.

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.

Als Mitglied des VDSI erhalten Sie bei erfolgreicher Teilnahme an diesem Seminar folgende VDSI-Punkte: 2 Punkte Themenfeld Arbeitsschutz, 1 Punkt Themenfeld Gesundheitsschutz

Zugang

Zugang:

Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.

Zielgruppe: Personen, die zum betrieblichen Sicherheitsbeauftragten (m/w/d) bestellt werden sollen bzw. diese Funktion seit kurzem ausüben.

Inhalte

Grundlagen:
- Geschichte des Arbeitsschutz
- Aufgaben und Stellung des Sicherheitsbeauftragten (m/w/d)
- Aufbau des Arbeitsschutz
- Rechtliche Grundlagen
- Begriffe im Arbeitsschutz

Vertiefung der Grundlagen:
- Ziele des Arbeitsschutzes
- Gesetzgebung im Arbeitsschutz
- Gesetzliche Unfallversicherung
- Entstehung von Arbeitsunfällen
- Aufgaben und Stellung des Sicherheitsbeauftragten (m/w/d)

Praxisbezogen:
- Gefährdungsbeurteilung
- Betriebsanweisungen
- Unterweisung
- Arbeitsunfälle vermeiden
- Erste Hilfe
- Brandschutz (Arten von Handfeuerlöschern, Verhalten im Brandfall, etc.)
- Elektrische Gefährdung
- Gefahrstoffe (Eigenschaften, GHS-System, Kennzeichnung)
- Schutzmaßnahmen
- Psychische Belastung

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 21.01.2021 Veranstaltungs-ID: 112781065 Bildungsanbieter-ID: 1481
Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit