Veranstaltungstitel

Fachkraft für Lagerlogistik (Teilqualifikationen)

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Abschluss Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung
Abschlussbezeichnung Lagerlogistik IHK
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der Öffentlichen Hand wie zum Beispiel den Bildungsgutschein.

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja

Bildungsanbieter

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 0800 / 8888050
Telefax: 0201 / 8929699
Internet: http://www.tuev-nord-bildung.de
E-Mail: info-bildung@tuev-nord.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:

• Beratungsgespräch
• Hospitationstage
• Arbeitsmedizinische Eignung
• Ggf. Eignungstest

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich an arbeitslose oder arbeitssuchende Männer und Frauen mit Interesse an einer Tätigkeit in diesem Berufsfeld.

Inhalte

Arbeitsgebiete

Die Fachkraft für Lagerlogistik ist sowohl im operativen als auch im dispositiven Bereich der Lager von z. B. Speditionen, des Handels, der Industrie oder des Handwerks beschäftigt. Arbeitssicherheit und Umweltschutz haben dabei eine besondere Bedeutung. Der Aufgabenbereich umfasst alle planenden, ausführenden und kontrollierenden Maßnahmen zur Gewährung eines optimalen Informations-, Material- und Werteflusses. Fachkräfte für Lagerlogistik sind in der Lage, Maßnahmen im Rahmen unternehmerischer Zielvorgaben selbstständig, kooperativ und kundenorientiert auszuführen.

Lernfelder

• Güter annehmen und kontrollieren
• Güter lagern
• Güter bearbeiten
• Güter im Betrieb transportieren

Das Angebot umfasst folgende Teilqualifizierungen:
TQ 1: Wareneingang
Dauer: 16 Wochen, davon 4 Wochen Praktikum
TQ2: Innerbetrieblicher Transport
Dauer: 11 Wochen, davon 3 Wochen Praktikum

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 28.01.2021 Veranstaltungs-ID: 119047488 Bildungsanbieter-ID: 140301
Version 3.33.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.33.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit