Veranstaltungstitel

Wolfram-Intergasschweißen - WIG Stahl, CrNi oder Alu

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Prüfbescheinigung nach DIN EN ISO 9606-1 (Stahl oder CrNi) oder DIN EN ISO 9606-2 (Alu)
Abschlussbezeichnung -
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Prüfende Stelle DVS-Prüfungs- und Zertifizierungsausschuss (PZA)

Veranstaltungsort

FARE - Fortbildungs-Akademie Reckenberg-Ems gGmbH
Bosfelder Weg 7
33378 Rheda-Wiedenbrück
Nordrhein-Westfalen
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten-Bemerkungen:

Kosten ergeben sich nach Angebot

Sonstige Förderung: Förderung mit - Bildungscheck oder Bildungsprämie durch - die DRV, den BFD und andere Kostenträger möglich.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 18.09.2017
Ende der Veranstaltung 05.08.2021
individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Montag - Donnerstag: 07:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag: 07:00 Uhr - 12:45 Uhr

Bemerkungen

Zeitrahmen ist individuell nach Absprache

Bildungsanbieter

Schweißtechnische Kursstätte Bielefeld - Niederlassung der GSI mbH
Bleichstraße 10
33607 Bielefeld
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 0521 / 65044
Telefax: 0521 / 65045
Internet: http://www.dvs-bielefeld.de
E-Mail: kegel@dvs-bielefeld.de
Trägernummer:  317/3718

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Zusatzqualifikation: Keine Angabe
Erworbene Berechtigung: Keine Angabe

Inhalte

Praktische Schweißerausbildung

Die praktische Ausbildung umfasst die theoretische und praktische Ausbildung von Schweißern/innen mit dem Abschluss von Schweißerprüfungen in WIG-Verfahren nach DIN EN ISO 9606.

Die Vermittlung von Kenntnissen des Werkstoffverhaltens, der Prozesse, der einschlägigen Normen und Sicherheitsbestimmungen und das Schweißen der Übungsstücke und der Prüfstücke sind das Ziel der praktischen Ausbildung.


Schweißerprüfung

Um die Handfertigkeit von Schweißern für definierte Gültigkeitsbereiche zu beurteilen, stellt die internationale Norm DIN EN ISO 9606 System zur Prüfung von Schweißern bereit. Sie dienen der Qualitätssicherung für eine bestimmte Tätigkeit.



Als individuelle, entsprechend der Schweißaufgabe im Betrieb angepasste Sonderlehrgänge und als Wiederholungsprüfungen möglich.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 06.02.2019 Veranstaltungs-ID: 65295075 Bildungsanbieter-ID: 1649
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit