Veranstaltungstitel

Umschulung Konstruktionsmechaniker/-in

BERUFENET Konstruktionsmechaniker/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Umschulung
Abschluss Prüfung vor der IHK des Saarlandes in den Prüfwerkstätten der BFW Saarland GmbH
Abschlussbezeichnung Konstruktionsmechaniker/-in
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Prüfende Stelle IHK des Saarlandes

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Die Qualifizierungskosten können durch Bildungsgutschein gefördert werden, fragen Sie Ihre zuständige Agentur für Arbeit bzw. Jobcenter

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 08.03.2021
Ende der Veranstaltung 07.07.2023
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 08.04.2021
Unterrichtszeiten

06:30 Uhr bis 14:45 Uhr

Bildungsanbieter

BFW Saarland GmbH
Schlesienring 2
66121 Saarbrücken
Saarland
Telefon: 0681 / 982160
Telefax: 0681 / 9821628
Internet: http://www.BFWSaarland.de
E-Mail: info@bfwsaarland.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

GZQ GmbH


Sulzbachtalstraße 131
66125 Saarbrücken

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:

Motivation und konstruktive Neugier für eine interessante Qualifizierung in 28 Monaten

Zielgruppe: Ungelernte oder gelernte Arbeitssuchende, die mit einem geeigneten Facharbeiterbrief neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt suchen

Inhalte

Konstruktionsmechaniker/-innen stellen Bauteile oder Baugruppen für den Maschinen- und Anlagenbau oder für Produktionsanlagen her, stellen sie auf oder bauen sie um. Konstruktionsmechaniker/-innen haben eine breite Auswahl an Einsatzmöglichkeiten. Sie arbeiten zumeist in Werkhallen oder direkt auf den Baustellen der Kund/-innen vor Ort. Beschäftigungsbetriebe sind u. a. Unternehmen im Stahl- und Metallbau, im Maschinenbau sowie in der Schiff-, Fahrzeug- und Schienenfahrzeugbaubranche.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 21.12.2020 Veranstaltungs-ID: 115128797 Bildungsanbieter-ID: 583
Version 3.33.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.33.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit