Veranstaltungstitel

Webanwendungen mit PrimeFaces

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform E-Learning, Blended Learning, Virtuelles Klassenzimmer
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer P-JEE-05B

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 792,00 EUR
Kosten-Bemerkungen:

zzgl. MwSt.

Sonstige Förderung: keine

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 06.05.2021
Ende der Veranstaltung 07.05.2021
individueller Einstieg Nein
Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

ORDIX AG
Kreuzberger Ring 13
65205 Wiesbaden
Hessen
Telefon: 0611 / 7784000
Telefax: 0180 / 167349
Internet: http://www.ordix.de
E-Mail: training@ordix.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://training.ordix.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 2 bis 10

Zugang

Zugang:

Gute Java-Kenntnisse, Kenntnisse JavaServer Faces (JSF), Grundkenntnisse im Bereich HTML

Zielgruppe: Software-Ingenieure, Entwickler von Webanwendungen

Inhalte

PrimeFaces ist eine der meistgenutzten Komponenten-Bibliotheken für JSF und stellt eine umfangreiche Auswahl an erweiterten Komponenten bereit. Diese Komponenten liefern eine Fülle von Funktionalitäten, die für das Design dynamischer Webapplikationen unerlässlich sind, während gleichzeitig die simple und intuitive Verwendung von Komponenten aus JSF auch in PrimeFaces erhalten bleibt. Die Bibliothek enthält aktuell über einhundert Komponenten und entwickelt sich stets weiter, um eine benutzerfreundliche Interface-Entwicklung zu gewährleisten. In diesem Seminar lernen Sie die Funktionalitäten von PrimeFaces effektiv zu nutzen, um in kurzer Zeit voll funktionsfähige Applikationen nach individuellen Wünschen zu erstellen. In nur wenigen Stunden lassen sich kleinere Webanwendungen erstellen, die ausgereiften Applikationen in Sachen Stilisierung und Grundfunktionalität des Benutzer-Interfaces in Nichts nachstehen. Die Kompatibilität zu den Kernkomponenten aus JSF ermöglicht alternativ ein Upgrade bestehender Applikationen mit vergleichsweise geringem Aufwand. Zusätzliche Funktionalitäten und Änderungen an einer bestehenden Webanwendung lassen sich mit der breiten Palette der PrimeFaces Komponenten elegant und zeitsparend realisieren.

Inhalte:
- Umfassender Einblick in die PrimeFaces-Komponenten
- Erweiternde Funktionalitäten zu JSF
- Erzeugen von Menüstrukturen
- Client-Side Validation
- Tabellen & Charts
- Layout/Design: Responsive Design, CSS, PrimeFaces-Layouts/Themes

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 30.12.2020 Veranstaltungs-ID: 118109257 Bildungsanbieter-ID: 11733
Version 3.33.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.33.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit