Veranstaltungstitel

Teilqualifizierung Kaufmann*frau für Büromanagement - Modul 4: Auftragsbearbeitung

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Abschluss berufsanschlussfähige Teilqualifikation, bbw/bfz/FAW-Zertifikat
Abschlussbezeichnung Teilqualifizierung Modul 4: Auftragsbearbeitung
Unterrichtsform E-Learning, Blended Learning, Virtuelles Klassenzimmer
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja

Bildungsanbieter

Akademie Cottbus
Am Seegraben 21c
03051 Cottbus
Brandenburg
Telefon: 0355 / 48370230
Telefax: 0355 / 48370228
Internet: http://www.faw.de/cottbus/
E-Mail: cottbus@faw.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 6 bis 24

Zugang

Zugang:

Sie bringen folgende Voraussetzungen für die Teilqualifizierung mit:

- ausreichendes Sprachniveau (min. B1, B2 für die digitale Lernform),
- hohe Lernmotivation und Konzentrationsfähigkeit,
- Grundkenntnisse bzw. Grundverständnis im kaufmännischen Bereich.

Ihre Eignung prüfen wir gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Zielgruppe: Frauen Berufsrückkehrer*innen Menschen ohne Berufsabschluss Beschäftigte Arbeitssuchende

Inhalte

Die Teilqualifizierung zum/r Kaufmann*frau für Büromanagement beinhaltet einen Wechsel zwischen Theorieeinheiten und einer betrieblichen Phase.

Die Theorieeinheiten beinhalten 440 Unterrichtseinheiten und befassen sich mit folgenden Inhalten:
•Kundennbeziehungsprozesse
•Auftragsbearbeitung und -nachbereituung
•Marketingaktivitäten
•Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen
•Kundenbindung und Kundenbetreuung

Die betriebliche Phase umfasst 160 Stunden. Hier werden die theoretischen Kenntnisse praktisch umgesetzt.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 02.03.2021 Veranstaltungs-ID: 115938664 Bildungsanbieter-ID: 212303
Version 3.33.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.33.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit