Veranstaltungstitel

Netzwerk-Administrator mit CISCO-CCNA-Zertifizierung

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss externe Prüfung
Abschlussbezeichnung CISCO-Zertifikat "Cisco Certified Network Associate"
Unterrichtsform E-Learning, Blended Learning, Virtuelles Klassenzimmer
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 0,00 EUR
Kosten-Bemerkungen:

Auf Anfrage

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) bzw. Rentenversicherungsträger wie Deutsche Rentenversicherung und Deutsche Rentenversicherung Bund.

Dauer und Termine

individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.

Bemerkungen

Unser Live-Unterricht findet im virtuellen 3D-Klassenraum statt. Für die Teilnahme werden Sie mit einem PC-Arbeitsplatz an Ihrem Trainingsstandort ausgestattet. Nach Einführung in die Technik und Funktionsweise folgen Sie dem Unterricht live am PC entsprechend dem festgelegten Stundenplan. Wie im klassischen Präsenzunterricht wechseln sich Theorie-Einheiten mit Übungsphasen und Praxistrainings ab. Dabei stehen Sie jederzeit aktiv im Austausch mit Ihrem Dozenten oder Ihrer Dozentin sowie den anderen Teilnehmenden und gestalten gemeinsam den Unterricht. Die digitale Lernumgebung ist interaktiv und ermöglicht eine individuelle Begleitung und Unterstützung, aber auch eine intensive Zusammenarbeit, z. B. in Gruppendiskussionen oder bei Projektarbeiten. So werden neben Fachwissen und praxisnahen Kompetenzen auch typische Arbeitsplatzsituationen vermittelt und gezielt trainiert.

Bildungsanbieter

app2job GmbH
Inselstraße 24
03046 Cottbus
Brandenburg
Telefon: 0800 / 9275588
Telefax: 030 / 695450424
Internet: https://www.app2job.de/
E-Mail: beratung@app2job.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

DQS GmbH Deutsche Gesellschaft
zur Zertifizierung von
Managementsystemen
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 10 bis 25

Zugang

Zugang:

abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT, Technik oder Verwaltung oder (auch abgebrochenes) Studium, gute Englischkenntnisse wg. englischsprachiger Lehrgangs- und Prüfungs-Unterlagen

Zielgruppe: Personen, die sich für Netzwerke, Kommunikation und Sicherheit interessieren und bereit sind, innerhalb eines Unternehmens für die Sicherheit und Verfügbarkeit der Netzwerke und Dienste Verantwortung zu übernehmen und dabei folgende Berufe anstreben: Netzwerk-Administrator/-in, HelpDesk-Supporter/-in, Netzwerk-Techniker/-in oder Network Security Operator.

Inhalte

Administration von Netzwerk-Topologien und -Architekturen sowie Virtualisierung und Automatisierung von Netzwerken





Einführung in das Online-Lernformat

Netzwerk-Grundlagen und Netzwerkzugriff

  • Netzwerk-Komponenten
  • Netzwerk-Topologien und -Architekturen
  • Physische Verbindungen und Verkabelungs-Typen
  • Probleme mit physischen Verbindungen und der Verkabelung feststellen
  • TCP und UDP
  • IPv4-Adressierung und SubNetze
  • IPv6-Adressierung und Prefix
  • IPv6-Adresstypen
  • IP-Parameter für Client OS
  • Kabellose Prinzipien
  • Grundlagen der Virtualisierung
  • Switch-Konzepte
  • VLAN
  • InterSwitch Konnektivität
  • Layer 2 / LLDP
  • Layer 2, Layer 3, EtherChannel / LACP
  • Rapid PVST
  • Drahtlose Architekturen und AP-Modes
  • Physische Verbindung von WLAN-Komponenten
  • AP und WLC Verbindungen
  • Konfigurierung von WLAN-Komponenten

IP-Konnektivität und IP-Services

  • Komponenten der Routing-Table
  • Router Forwarding
  • IPv4 und IPv6 static routing
  • Single Area OSPFv2
  • First Hop Redundancy Protocol
  • NAT (Static und Pools)
  • NTP (Client und Server-Mode)
  • DHCP und DNS
  • SNMP
  • Syslog-Features
  • DHCP
  • PHB für QoS
  • SSH remote access
  • TFTP / FTP

Sicherheits-Grundlagen, Automatisierung und Programmierung

  • Sicherheits-Konzepte
  • Sicherheits-Elemente (physical access control u.a.)
  • Zugriffskontrolle über Passwörter
  • Multi-Factor Authentication
  • Remote Access und site-to-site VPN
  • Access-Control-Listen
  • Layer 2 Security Features
  • Authentication, Authorization, und Accounting-Konzepte
  • WPA, WPA2, and WPA3
  • WLAN und WPA2 PSK (über GUI)
  • Vorteile der Automatisierung
  • Controller-based Networking
  • Control-Plane und Data-Plane
  • North-Bound und South-Bound APIs
  • Cisco DNA Center enabled device management
  • REST-based APIs
  • Konfiguration mit Puppet, Chef, und Ansible
  • JSON-enkodierte Daten

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 24.02.2021 Veranstaltungs-ID: 117000873 Bildungsanbieter-ID: 211830
Version 3.33.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.33.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit