Veranstaltungstitel

Netzwerk-Spezialist/-in mit CompTIA-Zertifizierung Network+

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss CompTIA Network+ und alfatraining-Zertifikat
Unterrichtsform E-Learning, Blended Learning, Virtuelles Klassenzimmer
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bildungsgutschein (Arbeitsuchende und Arbeitslose), WeGebAU (Beschäftigte), Europäischer Sozialfonds ESF (Kurzarbeit oder Transfergesellschaften). Weitere Förderstellen: Berufsförderungsdienst (BFD), die Berufsgenossenschaft (BG) sowie der Rentenversicherungsträger (DRV).

Dauer und Termine

individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag von 08:30 bis 15:35 Uhr (in Wochen mit Feiertagen von 8:30 bis 17:10 Uhr). Präsenzunterricht mit Videotechnik.

Bemerkungen

Kursstart alle 4 Wochen
Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden über die gesamte Kursdauer von unseren Fachdozenten über Videotechnik unterrichtet. In unseren Kursen können sich alle zugeschalteten Teilnehmer sehen, hören, dem Dozenten jederzeit Fragen stellen und gemeinsam an Projekten arbeiten. Auch unsere Dozenten und Dozentinnen sehen und hören alle zugeschalteten Teilnehmer und können jeden Einzelnen individuell unterstützen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können in Absprache mit ihrer Förderstelle bequem von zu Hause am Vollzeitunterricht über Videotechnik teilnehmen. Die Kursteilnehmer erhalten über die gesamte Kursdauer einen Laptop und einen zweiten Monitor von alfatraining - es wird lediglich ein Internetanschluss benötigt.

Bildungsanbieter

alfatraining Bildungszentrum GmbH
Kriegsstraße 100
76133 Karlsruhe
Baden-Württemberg
Telefon: 0800 / 3456500
Telefax: 0721 / 3545019
Internet: http://www.alfatraining.de/
E-Mail: kursnet@alfatraining.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.alfatraining.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

DQS GmbH Deutsche Gesellschaft
zur Zertifizierung von
Managementsystemen
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 6 bis 25

Zugang

Zugang:

Die Prüfung CompTIA A+ oder 9 Monate Netzwerkerfahrung werden empfohlen.

Zielgruppe: IT-Einsteiger/-innen, die bereits über gute Grundlagenkenntnisse in Hardware, Software und Betriebssystemen verfügen.

Inhalte

Netzwerk-Spezialist/-in mit CompTIA Zertifizierung Network+

Netzwerkkonzepte (ca. 4 Tage)

Zweck und Nutzung von Ports und Protokollen
Geräte, Anwendungen, Protokolle und
Services in deren entsprechenden OSI-Ebenen
Konzepte und Eigenschaften von Routing und Switching
IP-Adressierungskomponenten
Eigenschaften von Netzwerktopologien, Typen und Technologien
Drahtlose Technologien und Konfigurationen
Cloud-Konzepte und deren Zweck
Funktionen häufig verwendeter Netzwerkdienste

Infrastruktur (ca. 3 Tage)

Kabellösungen: Medientypen, Plenum vs. PVC, Steckertypern, Empfänger, Abschlusspunkte, Kuperkabelsstandards, Ethernet-Bereitstellungsstandards
Positionierung, Installation und Konfiguration von Netzwerkgeräten in einem Netzwerk
Fortgeschrittene Netzwerkgeräte
Virtualisierung
und Netzwerkspeichertechnologien
WAN-Technologien

Netzwerkoperationen (ca. 3 Tage)

Geeignete Dokumentation und Diagramme
zur Verwaltung des Netzwerks
Geschäftskontinuitäts- und
Notfallwiederherstellungskonzepte
Scanning-, Überwachungs- und Patch-
Prozesse
Fernzugriffsmethoden
Richtlinien

Netzwerksicherheit (ca. 3 Tage)

Zweck physischer Sicherheitsgeräte
Authentifizierungs- und Zugriffskontrollen
Sichern eines drahtlosen Netzwerks
Netzwerkangriffe
Netzwerkgerätaushärtung
Minderungsmethoden

Netzwerk-Fehlersuche und Tools (ca. 4 Tage)

Netzwerk-Fehlersuche-Methodologien
Hardwaretools
Softwaretools
Kabelverbindungs- und Leistungsprobleme
Netzwerk-Serviceprobleme
Drahtlose Verbindungs- und Leistungsprobleme

Projektarbeit/Fallstudie, Zertifizierungsvorbereitung und Zertifizierungsprüfung (ca. 3 Tage)

CompTIA Network+ N10-007

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 13.12.2020 Veranstaltungs-ID: 46094791 Bildungsanbieter-ID: 188844
Version 3.33.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.33.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit