Veranstaltungstitel

Buchhaltungspraxis mit DATEV pro inkl. Zusatzqualifikation Lexware und optionalen Zusatzqualifikationen

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss alfatraining-Zertifikat, DATEV-Bildungspartner-Teilnahmebescheinigung
Unterrichtsform E-Learning, Blended Learning, Virtuelles Klassenzimmer
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bildungsgutschein (Arbeitsuchende und Arbeitslose), WeGebAU (Beschäftigte), Europäischer Sozialfonds ESF (Kurzarbeit oder Transfergesellschaften). Weitere Förderstellen: Berufsförderungsdienst (BFD), die Berufsgenossenschaft (BG) sowie der Rentenversicherungsträger (DRV).

Dauer und Termine

individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag von 8:30 bis 11:45 Uhr (in Wochen mit Feiertagen von 8:30 bis 12:35 Uhr). Präsenzunterricht mit Videotechnik.

Bemerkungen

Kursstart alle 4 Wochen
Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden über die gesamte Kursdauer von unseren Fachdozenten über Videotechnik unterrichtet. In unseren Kursen können sich alle zugeschalteten Teilnehmer sehen, hören, dem Dozenten jederzeit Fragen stellen und gemeinsam an Projekten arbeiten. Auch unsere Dozenten und Dozentinnen sehen und hören alle zugeschalteten Teilnehmer und können jeden Einzelnen individuell unterstützen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können in Absprache mit ihrer Förderstelle bequem von zu Hause am Vollzeitunterricht über Videotechnik teilnehmen. Die Kursteilnehmer erhalten über die gesamte Kursdauer einen Laptop und einen zweiten Monitor von alfatraining - es wird lediglich ein Internetanschluss benötigt.

Bildungsanbieter

alfatraining Bildungszentrum GmbH
Kriegsstraße 100
76133 Karlsruhe
Baden-Württemberg
Telefon: 0800 / 3456500
Telefax: 0721 / 3545019
Internet: http://www.alfatraining.de/
E-Mail: kursnet@alfatraining.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.alfatraining.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

DQS GmbH Deutsche Gesellschaft
zur Zertifizierung von
Managementsystemen
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 6 bis 25
Zusatzqualifikation: Optional/je nach Wahl der Zusatzqualifikation: Zertifikat "Microsoft Office Führerschein", alfatraining-Zertifikat "Certified Business Manager", alfatraining-Zertifikat "Certified Leadership Expert", TOEIC®-Zertifikat (Test of English for International Communication), TFI™ Test (Test de français international), WiDaF®-Zertifikat (International anerkannter Test für berufsbezogenes Deutsch - Ziel C1), Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM), IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO), CompTIA A+

Zugang

Zugang:

Zusatzqualifikation Deutsch für den Beruf: Allgemeine Deutschkenntnisse; Zusatzqualifikation Französisch: Französischkenntnisse auf Niveau B1; Zusatzqualifikation Englisch: Englischvorkenntnisse (Realschulniveau).

Zielgruppe: Der Lehrgang richtet sich an alle Personen mit kaufmännischer Ausbildung, Personen aus Finanzbuchhaltung und Rechnungswesen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Unternehmer und Kanzleimitarbeiter.

Inhalte

Buchhaltung mit DATEV pro/Lexware

Lexware (ca. 2 Wochen):

Mandantenstammdaten
Kontenstammdaten
Buchen nach Lexware-Logik in SKR03 bzw. SKR04
Auswertungen der Finanzbuchführung
Jahresabschluss
Besonderheiten
Projektarbeit

DATEV pro:

Mandantenstammdaten (ca. 2 Tage)

Neuanlage eines Mandanten
Einspielen und Sichern von Mandantendaten

Kontenstammdaten (ca. 4 Tage)

Vom Kontenrahmen zum Kontenplan
Kontenfunktionen
Anlegen von individuellen Konten
Anlegen und Verwalten Kontokorrent
Kontieren von Musterbelegen nach den Kontenrahmen SKR03 bzw. SKR04

Buchen (ca. 12 Tage)

Nach der DATEV-Buchungslogik und  Lexware-Logik
Buchen mit Automatikkonten und Steuerschlüsseln
Buchen mit "Vorläufen"
Festschreiben von "Vorläufen"
Dialogbuchungen und Stapelbuchungen
Aufteilungs- und Split-Buchungen
Stornobuchungen - Generalumkehr (DATEV)
Buchen innergemeinschaftlicher Lieferungen und innergemeinschaftlichen Erwerbs
Buchen bei Drittlandsgeschäften
Buchen nach Buchungskreisen (Eingangs-, Ausgangsrechnungen, Bank, Kasse)
Buchungslisten

Auswertungen der Finanzbuchführung (ca. 2 Tage)

Primanota und Journal
Summen- und Saldenliste
Umsatzsteuer-Voranmeldungen
Betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA)
Offene-Posten-Verwaltung (OPOS-Rechnungen, OPOS-Zahlungen)

Jahresabschluss (ca. 4 Tage)

Abschlussbuchungen
Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung
Anlagespiegel
Jahresabschlussauswertungen
Drucken von Auswertungen

Besonderheiten  (ca. 2 Tage)

Integration mit dem Programm Lohn und Gehalt
Integration mit der Anlagenbuchhaltung (ANLAG)

Projektarbeit (ca. 4 Tage)
zur Vertiefung der gelernten Inhalte
Präsentation der Projektergebnisse

Optionale Zusatzqualifikation

Bei alfatraining können Sie zu Ihrem Fachkurs verschiedene optionale Zusatzqualifizierungen wählen:


Jobcoaching und Bewerbungstraining (4 Wochen):

Der Lehrgang schult Sie in allen wichtigen Abläufen des Bewerbungsprozesses: Sie setzen sich zunächst mit der Stellensuche und -analyse auseinander und erlernen dann, eine ansprechende Bewerbung für eine geeignete Stelle zu gestalten sowie sich auf die Herausforderungen von Bewerbungsgesprächen und Assessment-Centern vorzubereiten.

Microsoft Office Führerschein (16 Wochen):

Der Lehrgang führt durch mehrere Module, beginnend bei den IT-Grundlagen und dem Dateimanagement. Weiter werden die Elemente der Textverarbeitung mit MS Word und der Tabellenkalkulation mit MS Excel unterrichtet. Im weiteren Verlauf des Lehrgangs erlangen Sie ein grundlegendes Verständnis über das Konzept einer Datenbank mit MS Access und erlernen den kompetenten Umgang mit der Präsentationssoftware MS PowerPoint. Der Lehrgang wird abgerundet, indem Kenntnisse über das Internet vermittelt und der sichere Umgang mit einem Web-Browser aufzeigt werden, sowie wichtige Themen der IT-Sicherheit behandelt werden.

WiDaF - Deutsch für den Beruf für Fach- und Führungskräfte - mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Marketing und Technik (16 Wochen):

alfatraining empfiehlt dieses Zusatzmodul vor den Fachmodulen zu belegen. So erweitern Sie zunächst praxisnah Ihre Sprachkompetenz, um im Berufsalltag erfolgreich zu bestehen: Sie können ohne Mühe eine breite Palette von Texten verstehen, darunter komplexere Sachtexte, Kommentare und Berichte, Redebeiträge, Radiosendungen und Vorträge. Im Lehrgang lernen Sie, sich schriftlich über komplexe Sachverhalte klar und strukturiert und sich mündlich spontan und fließend auszudrücken. Sie können Stellungnahmen abgeben, Gedanken und Meinungen präzise formulieren und eigene Beiträge ausführlich darstellen.

Die Weiterbildung verlängert sich durchschnittlich um 8 bis 16 Wochen bzw. um die jeweils oben angegebene Wochendauer. Das Enddatum kann also vom oben angegebenen Datum abweichen.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 13.12.2020 Veranstaltungs-ID: 82163302 Bildungsanbieter-ID: 188844
Version 3.33.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.33.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit