Veranstaltungstitel

Führungskompetenzen, Change- und Innovationsmanagement

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss alfatraining-Zertifikate
Unterrichtsform E-Learning, Blended Learning, Virtuelles Klassenzimmer
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bildungsgutschein (Arbeitsuchende und Arbeitslose), WeGebAU (Beschäftigte), Europäischer Sozialfonds ESF (Kurzarbeit oder Transfergesellschaften). Weitere Förderstellen: Berufsförderungsdienst (BFD), die Berufsgenossenschaft (BG) sowie der Rentenversicherungsträger (DRV).

Dauer und Termine

individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag von 08:30 bis 15:35 Uhr (in Wochen mit Feiertagen von 8:30 bis 17:10 Uhr). Präsenzunterricht mit Videotechnik.

Bemerkungen

Kursstart alle 4 Wochen
Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden über die gesamte Kursdauer von unseren Fachdozenten über Videotechnik unterrichtet. In unseren Kursen können sich alle zugeschalteten Teilnehmer sehen, hören, dem Dozenten jederzeit Fragen stellen und gemeinsam an Projekten arbeiten. Auch unsere Dozenten und Dozentinnen sehen und hören alle zugeschalteten Teilnehmer und können jeden Einzelnen individuell unterstützen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können in Absprache mit ihrer Förderstelle bequem von zu Hause am Vollzeitunterricht über Videotechnik teilnehmen. Die Kursteilnehmer erhalten über die gesamte Kursdauer einen Laptop und einen zweiten Monitor von alfatraining - es wird lediglich ein Internetanschluss benötigt.

Bildungsanbieter

alfatraining Bildungszentrum GmbH
Kriegsstraße 100
76133 Karlsruhe
Baden-Württemberg
Telefon: 0800 / 3456500
Telefax: 0721 / 3545019
Internet: http://www.alfatraining.de/
E-Mail: kursnet@alfatraining.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.alfatraining.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

DQS GmbH Deutsche Gesellschaft
zur Zertifizierung von
Managementsystemen
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 6 bis 25
Zusatzqualifikation: alfatraining-Zertifikat "Certified Leadership Expert"

Zugang

Zielgruppe: Der Lehrgang richtet sich an Führungskräfte, Abteilungsleiter/-innen mit Personalverantwortung und Leiter/-innen von Unternehmen, die sich betriebswirtschaftliches Führungswissen aneignen oder entsprechende Kenntnisse aktualisieren möchten.

Inhalte

Führungskompetenzen

Leadership - Führung von Mitarbeitern (ca. 2,5 Tage)

Ganzheitlicher Führungsprozess
Motivation
Kennzahlen im Personalwesen
Grundlagen der Betriebsorganisation
Rollen und Aufgaben der Führungskraft

Personalmanagement (ca. 4 Tage)

Strategische Personalpolitik
Elevator Pitch
Personalmanagementprozess
Personalplanung und -auswahl
Integration neuer Mitarbeiter
Die ersten 100 Tage als Führungskraft
Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung
Freisetzung von Mitarbeitern
Diversität im Einstellungsprozess
Gesundheit im Büro als Führungsaufgabe
Arbeitsrechtliche Grundlagen

Kommunikation (ca. 3,5 Tage)

Kommunikationsmodelle
Strategische und anlassbezogene Mitarbeitergespräche
Das Personalgespräch
Gesprächsformen als Kommunikationsinstrument
Teambildung und gruppendynamische Entwicklung
Persönlichkeitsentwicklung und Selbstreflexion
Harvard-Prozess
Konfliktmanagement

Führungstheorien im Wandel der Zeit (ca. 1 Tag)

Agile Management
Frauen in Führung
Zeitmanagement mit Übung
Visionen, Leitbilder und Ziele

Praxisfälle der Führungsarbeit (ca. 5 Tage)

Übernahme eines neuen Aufgabenbereichs
Akzeptanzprobleme bei Mitarbeitern und Geschäftsführung
Konfliktmanagement
Mobbing
Umsetzen von Veränderungen (Erkenntnisprozess)
Beschwerden, Unzufriedenheit mit dem Gehalt
Innere Kündigung
Burnout und andere psychische Erkrankungen
Umgang mit gesellschaftlichen Trends
Diversity Management
Verstoß gegen Verhaltensregeln

Projektarbeit, Zertifizierungsvorbereitung und Zertifizierungsprüfung (ca. 4 Tage)


Change- und Innovationsmanagement

Grundlagen Industrie 4.0 und Digitale Transformation (ca. 3 Tage)

Was ist Industrie 4.0?
Die Entwicklungen aus der Vergangenheit in die
Gegenwart
Digitale Revolution oder ganz normale Entwicklung?
Die wichtigsten Bausteine für eine Fabrik der Zukunft
Welche Auswirkungen hat die Industrie 4.0 auf Wirtschaft und Mensch? 
Die technische Grundlage - intelligente, digital vernetzte Systeme und Produktionsprozesse
Was ist digitale Transformation?
Digitale Transformation als Prozess der stetigen Weiterentwicklung digitaler Technologien

Persönliche Veränderungsfähigkeit innerhalb von New Work (ca. 5 Tage)

Arbeit 4.0 - Das New Work Zeitalter
Die neue Arbeitswelt - digitalisierter, mobiler, effizienter und vernetzter 
Der alte Arbeitsplatz - Ein Rückblick
Der neue Arbeitsplatz - Wie sieht der aktuelle Arbeitsplatz schon aus?
Der Arbeitsplatz der Zukunft - Videokonferenzen, Homeoffice und Roboter
Globale Teams: Die wichtigsten Bausteine für die erfolgreiche und globale Kollaboration und Teamarbeit
Selbstorganisation und Selbstmanagement im New Work Zeitalter
Agiles Lernen und Wissensmanagement im digitalen Zeitalter 
Ein Überblick über Modelle und Tools des modernen Konfliktmanagements
Die Chancen, die in New Work und Arbeiten 4.0 stecken

Systeme und Prozesse (ca. 2 Tage)

Prozessanalyse im Hinblick auf digitale Transformation
Lean Management - Führungsprozesse neu gedacht
Design Thinking - Ein Einblick in die neue Form der Problemlösung und Ideenfindung
Scrum - Eine Möglichkeit des agilen Projekt- und Produktmanagements

Was ist Change- und Innovationsmanagement (ca. 5 Tage)

Die Analyse von Veränderungen - So beginnt ein Change-Prozess
Welche Tools und Instrumente begleiten die Veränderung
Der Entwurf einer Veränderungsarchitektur - Die "Königskompetenz" im Change Management
Die Erfolgsfaktoren des Change Managements
Ohne Change-Kommunikation geht es nicht
Das Innovationsmanagement - Change Management als Antrieb für Innovationen
Der Innovationsprozess: Planung, Umsetzung und Erfolgskontrolle 

Das Change Monitoring in Veränderungsprozessen (ca. 2 Tage)

Das Agile Reporting - Die Fortschrittskontrolle
Das Kommunikationscontrolling - Planung, Steuerung und Kontrolle der Unternehmenskommunikation 

Projektarbeit (ca. 3 Tage) 

Zur Vertiefung der gelernten Inhalte
Präsentation der Projektergebnisse

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 13.12.2020 Veranstaltungs-ID: 87448552 Bildungsanbieter-ID: 188844
Version 3.33.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.33.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit